Acryl abstrakt - Intensiv-Einsteigerkurs
29.03.2019 - 31.03.2019 | 09:30 - 17:00

jeweils 9.30 - 17.00 Uhr

Spielerisch und mit Leichtigkeit tauchen wir ein in die wunderbar vielfältigen Möglichkeiten der abstrakten Acrylmalerei. Schritt-für-Schritt-Methoden, die eigene Kreativität und die Magie des Zufalls begleiten uns an diesen Tagen.

In Kurzvorführungen und vor allem im Ausprobieren erfahren Sie alles Wichtige über die kreativen Gestaltungsmöglichkeiten mit den verschiedenen Malutensilien und –werkzeugen. Wir spachteln, pinseln, reiben, schütten, spritzen, „schwammeln“, arbeiten mit Schablonen und Mixed-Media-Elementen. Wir erkunden die Welt der Strukturen, werden mit dem Roller spannende Werke erzeugen, arbeiten direkt aus der Farbtube und zaubern mit der Handwerkerspachtel moderne Bilder auf die Leinwand. Zudem fließen viele praktische Informationen rund um Bildaufbau und Grundkenntnisse der abstrakten Acrylmalerei ein. Dies ist eine Spielwiese zum Ausprobieren, zum Durchbrechen der eigenen Grenzen und der Lust und frohen Laune es Experimentierens!

  • Ort NEUSTIFT
  • Bereich Kunstakademie
  • Referent/in Sylvia Neulichedl Sylvia Neulichedl wurde 1975 in Bozen (I) geboren. Seit 2007 intensive Beschäftigung in der abstrakten Acrylmalerei. Seit 2009 zahlreiche Ausstellungen und Leitung von Workshops in Südtirol sowie Malferien in der Toskana. Den Zugang zur Kunst erfuhr Sylvia Neulichedl über die Aquarellmalerei, sie entwickelte sich über die vielfältigen Möglichkeiten der Acrylmalerei hin zu ihren aktuellen Arbeitstechniken des abstrakten, expressiven Ausdruckes. Sie lebt und arbeitet als freischaffende Künstlerin im Burgendorf Prissian in Südtirol.
  • Preis 300,00 EUR
Zur Anmeldung
Südtirol Facebook Twitter LinkedIn Facebook