Livemalerei
20.06.2019 - 20.06.2019 | 19:00 - 21:00

Miterleben, wie ein Kunstwerk entsteht, passend zu den Klängen von Musik! Künstler und Livemaler Mark Krause zeigt den Weg von der leeren Leinwand hin zum fertigen Gemälde. Musikalisch lautet das Motto: Von der Geige zum Pinsel... Die Gruppe "Frisch g'strichn" hat sich der traditionellen Volksmusik verschrieben. Frisch interpretiert und improvisiert - da werden die Ohren Augen machen!

Inmitten der imposanten Atmosphäre des Augustinisaals des Kloster Neustift experimentiert Mark Krause zunächst zu den Klängen der Musik, um anschließend ein Motiv immer konkreter herauszuarbeiten. Was sich dabei auf der rund zwei Meter großen Leinwand entwickeln wird, weiß man nicht genau und auch das Musikspiel reagiert intuitiv auf das entstehende Bild. Wenn dann der letzte Ton verklungen ist, ist ein neues Gemälde entstanden.

  • Ort NEUSTIFT
  • Bereich Kunstakademie
  • Referent/in Mark Krause Mark Krause wurde 1971 in Wurzen (D) geboren. Studium der Bildenden Kunst an der Louisiana State University in Baton Rouge, USA sowie Allgemeine Rhetorik und Philosophie in Tübingen. Schüler der Professoren Markus Lüpertz und Hermann Nitsch. Im Jahr 2005 erhielt er das Kunststipendium der Cranach-Stiftung Wittenberg. Seit 2001 Zusammenarbeit mit der HWL Galerie & Edition in Düsseldorf und Livemaler zu Konzerten mit klassischer Musik.
  • Preis 10,00 EUR (inklusive Weinumtrunk. Keine Anmeldung notwendig.)
Zur Anmeldung
Südtirol Facebook Twitter LinkedIn Facebook