Marmor, Asche & Bitumen
22.11.2019 - 24.11.2019 | 09:30 - 17:00

jeweils 9.30 - 17.00 Uhr

Marmormehl, Sand, Steine, Kaffeesatz, Asche und Bitumen bilden den Mittelpunkt dieses Workshops. Eingerieben, als Masse gebunden oder eingestreut entstehen unterschiedliche Oberflächen und Farbnuancen in vielfältigen Schattierungen.

Schichtenweise bauen wir unsere Bilder auf, kratzen Stellen wieder frei, fordern den Zufall heraus und experimentieren mit den Materialien im Zusammenspiel mit Acryl.

Kurzvorführungen, Schritt-für-Schritt-Anleitungen und intensive persönliche Betreuung erwarten Dich an diesen Tagen in angenehmer und entspannter Atmosphäre. Gerne können alte Leinwände mitgebracht werden.

  • Ort NEUSTIFT
  • Bereich Kunstakademie
  • Referent/in Sylvia Neulichedl Sylvia Neulichedl wurde 1975 in Bozen (I) geboren. Seit 2007 intensive Beschäftigung in der abstrakten Acrylmalerei. Seit 2009 zahlreiche Ausstellungen und Leitung von Workshops in Südtirol sowie Malferien in der Toskana. Den Zugang zur Kunst erfuhr Sylvia Neulichedl über die Aquarellmalerei, sie entwickelte sich über die vielfältigen Möglichkeiten der Acrylmalerei hin zu ihren aktuellen Arbeitstechniken des abstrakten, expressiven Ausdruckes. Sie lebt und arbeitet als freischaffende Künstlerin im Burgendorf Prissian in Südtirol.
  • Preis 300,00 EUR
Zur Anmeldung
Südtirol Facebook Twitter LinkedIn Facebook