Menschen abstrakt modellieren
10.07.2019 - 13.07.2019 | 09:30 - 17:00

jeweils 9.30 - 17.00 Uhr

Menschen abstrakt modellieren ist eine tolle Herausforderung und macht Riesenspaß. Wir kreieren Menschen in Gruppen, ausdrucksstarke Einzelfiguren, formschöne Torsi und interessante Fragmente in Ton.

Der Kursleiter unterstützt dabei, die realistische Darstellung etwas zu verlassen und den Weg in die Abstraktion einzuschlagen. Die Werke werden so modelliert, damit sie nach dem Trocknungsprozess gebrannt werden können. Der Kursleiter zeigt auch, wie die Oberflächen (ohne 2. Brand) farblich gestaltet werden können. In der Kurs-Einführung gibt es viele interessante Informationen zum Thema und zum Modellieren mit Ton.

  • Ort NEUSTIFT
  • Bereich Kunstakademie
  • Referent/in Thomas Welti Thomas Welti wurde 1955 in Baden (CH) geboren und wandte sich nach kaufmännischer Tätigkeit der Bildhauerei zu. Sein künstlerischer Werdegang führte über die Ausbildung an der Schule für Gestaltung Zürich und mehrjähriger Weiterbildung zum eigenen Atelier in der Toskana, wo er seit 1996 lebt und arbeitet. Hauptthema seines Schaffens in Keramik, Stein und Holz bildet der menschliche Körper, insbesondere der weibliche Akt, in seiner leicht abstrakten Darstellung. Seine Werke bieten bei Ausstellungen einem breiten Publikum Zugang zur Kunst und sind Ausdruck einer eigenständigen und kreativen Darstellung.
  • Preis 300,00 EUR
Zur Anmeldung
Südtirol Facebook Twitter LinkedIn Facebook