Entdecken und erleben

Suchen und finden, erforschen und erkennen – das neue Museumskonzept des Klosters Neustift baut auf diesen Grundpfeilern auf und ermöglicht einen umfassenden Einblick in Kunstgeschichte, KlostergrĂŒndung und Alltagsleben. Die Geschichte des Klosters Neustift ist reich an geschichtlichen Begebenheiten, ErzĂ€hlungen, GegenstĂ€nden und Kunstwerken. Seit ĂŒber 40 Jahren werden diese im Stiftsmuseum dargestellt und der Öffentlichkeit zugĂ€nglich gemacht. Nun sorgt ein neues Besucherkonzept mit offener Ausrichtung fĂŒr neuen Schwung hinter historischen Mauern: Das Entdecken und Erleben steht dabei im Vordergrund. Die Besucher können die Geschichte des Klosters, der GemĂ€lde und Kunstwerke sowie der wissenschaftlichen GerĂ€te anhand verschiedener Schwerpunkte genauer erfahren und selbst zum Entdecker im Kirchenraum, in den MuseumsrĂ€umen und in der Bibliothek werden. Neu ist dabei auch, dass die Besucher die RĂ€umlichkeiten ohne FĂŒhrung betreten können. 18 Details aus Kunst, Wissenschaft und Architektur werden in einem Folder genauer erlĂ€utert und ermöglichen... read more

10 Gebote zur Gelassenheit

10 Gebote der Gelassenheit Simplify your life – und finde zu Ruhe und Gelassenheit! Papst Johannes XXIII. hat die folgenden 10 Gebote verfasst, die helfen, Gleichgewicht und innere StĂ€rke zu entwickeln und beizubehalten. Einfach und simpel lassen sie sich problemlos in den Alltag integrieren. Probiere es aus!   1. Nur fĂŒr heute werde ich mich bemĂŒhen, den Tag zu erleben, ohne das Problem meines Lebens auf einmal lösen zu wollen. 2. Nur fĂŒr heute werde ich große Sorgfalt in mein Auftreten legen: vornehm in meinem Verhalten; ich werde niemand kritisieren, ja ich werde nicht danach streben, die anderen zu korrigieren oder zu verbessern – nur mich selbst. 3. Nur fĂŒr heute werde ich in der Gewissheit glĂŒcklich sein, dass ich fĂŒr das GlĂŒck geschaffen bin – nicht fĂŒr die andere, sondern auch fĂŒr diese Welt. 4. Nur fĂŒr heute werde... read more

50 Jahre Bildungshaus Kloster Neustift

Aller Anfang ist schwer
 Die 1960er-Jahre brachten auch innerkirchliche UmbrĂŒche. Wir bekamen dies auch im Stift Neustift stark zu spĂŒren. Die ĂŒber Jahrzehnte gepflegte schulische TĂ€tigkeit konnte in Anbetracht des nachlassenden Nachwuchses und der mit dieser Zeit verbundenen Austrittswelle realistischerweise nicht mehr wie bisher aufrecht erhalten werden; zudem verstĂ€rkte sich der Blick auf die Bedeutung der pastoralen TĂ€tigkeit unserer Gemeinschaft: die Seelsorge in den uns anvertrauten Pfarreien ist ein wesentlicher Bestandteil  unseres Lebens als Ordenspriester. Im Blick auf die letztlich jahrhundertelang ausgeĂŒbten Aufgaben im Bildungsbereich kam es zu Überlegungen in Richtung „ Erwachsenenbildung“. Dies fĂŒhrte zur Reduzierung des bisherigen Schulbetriebs bzw. SchĂŒlerheims. Der Gymnasialunterricht wurde aufgegeben, die SchĂŒlerzahl auf knapp hundert gesenkt und die nunmehrige Mittelschule verstaatlicht und einer grĂ¶ĂŸeren Brixner Schule angeschlossen; zugleich entstand die Möglichkeit, dass OberschĂŒler von hier aus eine entsprechende höhere Schule in Brixen besuchten. Das... read more

Weinernte 2019: ein bewegtes Weinbaujahr, aber mit guten Resultaten

Mit der Lese der Riesling Trauben wurde die heurige Weinernte Ende Oktober grĂ¶ĂŸtenteils abgeschlossen. Einzig in einem ausgesuchten Weinberg oberhalb des Klosters hĂ€ngen noch einige Rieslingtrauben. Die schwierigen WitterungsumstĂ€nde machten es unseren Weinbauen heuer nicht besonders einfach, umso wichtiger war gewissenhaftes und fleißiges Arbeiten im Weinberg. Die Frostnacht im Mai und der Hagelschlag im August stellten die Vegetation im Weinberg auf eine harte Probe. Nichtsdestotrotz, verlief die Weinlese bei herrlichen Herbstwetter mit warmen Tagen und kalten NĂ€chten sehr gut. Insgesamt ergab sich eine niedrigere Erntemenge als 2018, jedoch von sehr guter QualitĂ€t. „Es wird ein Jahrgang, welcher unser Terroir widerspiegelt. Die Jungweine prĂ€sentieren sich sehr fruchtig und sortentypisch, mit frischer und angenehmer SĂ€ure“, – so die Vorhersagen unseres Kellermeisters Celestino Lucin.

SchĂŒlerheim Kloster Neustift – Neue Schwerpunkte

Neustift/Brixen. Auf das vom Schulamt erarbeitete Maßnahmenpaket zum Thema Bewegung macht Schule, steigt auch das SchĂŒlerheim Kloster Neustift ein. Ab dem kommenden Schuljahr 2018/19 wird das SchĂŒlerheim Kloster Neustift zusammen mit der internen Mittelschule, die eine Außenstelle der Mittelschule ”Oswald von Wolkenstein” in Brixen ist und in Zusammenarbeit mit dem Verband der Sportvereine SĂŒdtirols und seiner Mitgliedsvereine im Bezirk im Bereich Bewegung und Sport ein vielfĂ€ltiges zusĂ€tzliches schulisches und außerschulisches Angebot ermöglichen, um die SchĂŒler in Ihrem Bewegungsdrang zu unterstĂŒtzen und somit auch die Gesundheit zu fördern. Da das SchĂŒlerheim hinsichtlich sportlicherStrukturen und Angebote weitlĂ€ufige Möglichkeiten zur VerfĂŒgung hat, wird somit schwerpunktmĂ€ĂŸig der Bereich Bewegung und Sport im Tagesablauf des SchĂŒlers ausgebaut und angeboten. Es werden im schulischen Bereich die Sportstunden erhöht und im außerschulischen Bereich in Abstimmung zwischen den beiden TrĂ€gern Schule und SchĂŒlerheim und dem externen Partner VSS... read more