Online: Einführungsworkshop in die Emotionelle Erste Hilfe (EEH)
30.01.2023 - 31.01.2023 | 17:00 - 20:15

Die Emotionelle Erste Hilfe (EEH) ist ein bindungs- und körperorientiertes Konzept, welches ein tragendes und haltgebendes Miteinander von Lebensbeginn an unterstützt und fördert.
Nun stellt sich in Zeiten wie diesen, wo Berührung und Körpernähe als Gefahr deklariert wurde, die Frage, wie der Körper als Zugang zum Bindungserleben zwischen Menschen weiterhin gelehrt werden kann. Eine zentrale Aussage der EEH ist: Bindung braucht einen Körper. Eine Aussage, die aktuell eine neue Bedeutung bekommt. Unabhängig von einem unmittelbaren Berührungskontakt sind in der EEH die körperliche Resonanzfähigkeit, die Selbstanbindung, das Lesen der Körpersprachlichkeit sowie die Anleitung zu einem bewussten Körpergewahrsam zentrale Elemente in der Begleitung. In diesem Webinar werden diese zentralen Ansätze einführend erarbeitet und praktisch erprobt.

Am 28. März 2023 startet der nächste EEH-Lehrgang in Italien. Die Teilnahme an einem einführenden Weiterbildungstag ist für die Anmeldung zum Lehrgang Voraussetzung.

Über diesen Link können Interessierte Näheres über die EEH erfahren

Technische Voraussetzungen
Nach Eingang der Anmeldung erhalten die Teilnehmer:innen einen Zugangs-Link für den Zoom-Konferenzraum. Dafür erforderlich ist ein mit Kamera ausgerüsteter PC, Laptop oder Smartphone.

  • Campo Gesundheit
  • Relatore Barbara Walcher, Kinderkrankenpflegerin, EEH-Fachberaterin und Basic Bonding Kursleiterin, Referentin in der Ausbildung für Emotionelle Erste Hilfe (EEH)
  • Prezzo 110,00 EUR
Iscrizione
Südtirol Facebook Twitter LinkedIn Facebook