Faszien- und Sportmassage
18.10.2021 - 19.10.2021 | 09:00 - 17:00

Basisseminar

Faszien sind in aller Munde. Und das völlig zu Recht. Denn dank neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse wissen wir um ihre herausragende Bedeutung Bescheid. Gesundheit, Wohlbefinden aber auch Leistungsfähigkeit hängen nämlich von einem gesunden, geschmeidigen Fasziensystem ab. Das Seminar Sport- und Faszienmassage verbindet Faszienmassage mit der wohl bekanntesten und beliebtesten Regenerationsmaßnahme - der Sportmassage. Manuelle Faszienbehandlungstechniken werden mit klassischen Sportmassagegriffen kombiniert und fließend in die Massage integriert. Dadurch entsteht eine umfangreiche, wohltuende und vor allem effektive Art der Behandlung.

Kursinhalt u.a.:
- "Mythos Sportmassage" - Irrtümer und Halbwissen
- Unser Faszien - Neues aus der Faszienforschung
- Faszien und deren Bedeutung und Behandlung aus Komplementärer Sicht
- Überlegungen und Denkmuster aus Sicht der Chinesischen Medizin
- Enflussfaktoren auf das Fasziensystem (Alltagsbelastungen, Psyche...)
- Für Sportler relevante Trigger- und Akupressurpunkte
- Sportanatomie
- Muskelkater und Muskelkrämpfe
- Ergonomie am Arbeitsplatz - gelenkschonendes Arbeiten
- Praxisteil: Verschiedene Massagegriffe und Behandlungstechniken - Untere Extremitäten

Gut zu wissen: Das Seminar richtet sich an alle, die ihre Kenntnisse und Fähigkeiten im Bereich Massage vertiefen und erweitern möchten - unabhängig davon, ob und wie viel man mit Sportlern zu tun hat, da sich viele Techniken und Kenntnisse gut in andere Behandlungsformen integrieren lassen.

  • Campo Gesundheit
  • Relatore Thomas Stricker, Therapeut für klinische Psycho Neuro Immunolgie und Orthomolekulare Medizin, Dipl. Med. Masseur, Sport- und Heilmasseur. Praxis für Gesundheitsförderung, Prävention und Integrative Behandlungen
  • Prezzo 240,00 EUR
Iscrizione
Südtirol Facebook Twitter LinkedIn Facebook