Lösungsorientierte Gesprächsführung für therapeutische und andere Berufe
05.10.2022 - 06.10.2022 | 9:00 - 17:00

Die Fragen nach Zielen, Fortschritten, Stärken und Ressourcen, das Einbeziehen der Wünsche aller Beteiligten sowie die Erarbeitung von gemeinsamen Vereinbarungen erzielen bei vielen Gesprächen eine sehr positive Wirkung. In diesem Seminar werden konkrete Anregungen zur lösungsorientierten Gesprächsführung präsentiert und durch spielerische Formen zu Themen der menschlichen Kommunikation ergänzt.

Inhalte:
- Grundkenntnisse der lösungsorientierten Gesprächsführung nach Steve de Shazer
- Therapieverständnis und Menschenbild der lösungsorientierten Vorgehensweise
- Die Kunst des Fragestellens
- Lösungsorientiertes Vorgehen bei der Elternarbeit
- Arbeit mit Skalen und Zielen
- Umgang mit Widerstand in der Therapie
- Heilende Wirkung von Humor in Gesprächen
- Ressourcenorientierte Grundhaltung
- Beispiele aus dem Therapiealltag

Ziele:
- Überblick und Kenntnisse der lösungsorientierten Gesprächsführung
- Kennenlernen konkreter Ideen und Anwendungsmöglichkeiten für den therapeutischen Alltag
- Verbesserung des Umgangs mit "schwierigen" Kindern/Eltern/Bezugspersonen

Das Seminar wird mit 22,4 ECM-Punkten akkreditiert.

  • Campo Gesundheit
  • Relatore José Amrein, Dipl. Logopäde, Master in systemisch-lösungsorientierter Therapie, Buchautor
  • Prezzo 270,00 EUR (Seminargebühr) Prezzo 2 375,00 EUR (bei Buchung zusammen mit "Humor und Provokation für therapeutische und andere Berufe" am 04.10.2022)
Iscrizione
Südtirol Facebook Twitter LinkedIn Facebook