Lukas und die Gastfreundschaft Gottes
20.11.2021 - 20.11.2021 | 14:00 - 16:00

Tiroler Bibelkurs

Das Lukasevangelium gilt als das am leichtesten zugängliche Evangelium mit einem attraktiven Erzählstil. Gerade die Erzählungen des Eigenmaterials gehören zu den einprägsamsten Texten. Nur bei Lukas gibt es ein Weihnachten mit Krippe, Hirten und singenden Engeln auf dem Feld. Zachäus, der barmherzige Samariter und der verlorene Sohn erscheinen nur bei Lukas. Doch Lukas ist mehr als ein guter Erzähler. Er ist auch ein großer Theologe.

Mit viel Gespür und auch manchem Augenzwinkern erzählt er, wie Gott selbst sich als Gast in diese Welt begibt, um alle Menschen zu seiner eigenen Herrlichkeit einzuladen.

  • Bereich Bibel
  • Zielgruppe Alle, die sich für das Bibel-Lesen interessieren
  • Referent/in Dr. Boris Repschinski SJ
  • Preis 10,00 EUR (je Einzeltermin) Preis 2 50,00 EUR (für alle 6 Termine)
Zur Anmeldung
Südtirol Facebook Twitter LinkedIn Facebook