Online-Lehrgang: Antivirale und antibiotische Pflanzen und Pilze in der Naturheilkunde
20.10.2021 - 18.05.2022 | 18:00 - 21:00

Wie funktioniert eigentlich unser Immunsystem und was geht in unserem Körper vor, wenn es geschwächt ist? Warum erkranken Menschen an Infektionen, während andere vollkommen gesund bleiben?

Unser Immunsystem ist ein komplexes System aus vielen Interaktionen zwischen Drüsen, Botenstoffen, Immunzellen und vielen anderen aktiven und teilweise auch passiven Körpersystemen.

Der Online-Lehrgang bietet breites Wissen zum Immunsystem und vermittelt naturheilkundliche Strategien und viele praktische Anwendungen, wie wir unser Immunsystem in seiner wichtigen Arbeit unterstützen können. Als Vorsorge, indem wir auf uns achten, aber auch in der naturheilkundlichen Begleitung von Erkrankungen mit heimischen Pflanzen und Pilzen mit nachgewiesener antiviraler und/oder antibiotischer Wirkung.

Damit jede*r Teilnehmer*in bei den meisten Praxis-Übungen wirklich selbst mitmachen kann, wird zu Beginn des Lehrgangs eine Mitmachbox per Post zugeschickt.

  • Bereich Natur & Nachhaltigkeit
  • Zielgruppe Interessierte
  • Referent/in Sissi Kaiser, Tom Beyer
  • Preis 720,00 EUR (inklusive Mitmachbox und digitale Unterlagen)
Detailprogramm-ONLINE-LG-Antivirale-Pflanzen-2021.pdf
Zur Anmeldung
Südtirol Facebook Twitter LinkedIn Facebook