Auffrischungskurs für Erste-Hilfe-Beauftragte (alle Risikogruppen)
24.11.2022 - 24.11.2022 | 8:00 - 15:00

Gesetzliche Grundlagen: Gemäß Ministerialdekret Nr. 388 vom 15. Juli 2003 > Erste Hilfe Kurs nach dem Dekret des Landeshauptmanns vom 13. Juni 2005 Nr. 25 > Aktivierung des Notfallsystems > Erkennen der Umstande und Meldung eines Notfalls > Rolle und Aufgaben der bzw. des Erste-Hilfe-Beauftragten > Erkennen eines medizinischen Notfalls, Aufrechterhaltung der Lebensfunktionen > Lagerung des Unfallopfers > Selbstschutz > Erste Hilfe Einsatze > richtige Anwendung der Techniken > Verletzungen und Krankheiten im Arbeitsbereich > Praktische Anwendungen und Übungen zu den behandelten Themen;

Voraussetzung für die o.g. Auffrischung ist der Besuch eines gültigen Grundkurses (dafür verantwortlich ist der bzw. die Arbeitgeber:in des Teilnehmenden).

Das Seminar endet nach einem gemeinsamen Mittagessen (Aufpreis 14,00 EUR) im Bildungshaus um 13:00 Uhr.

  • Ort NEUSTIFT
  • Bereich Arbeitssicherheit - Notfallorganisation
  • Zielgruppe Erste-Hilfe-Beauftragte, Betriebsinhaber:innen, Vorarbeiter:innen, Arbeiter:innen & Angestellte, alle Interessierte
  • Referent/in Hannes Mutschlechner
  • Preis 170,00 EUR
Zur Anmeldung
Südtirol Facebook Twitter LinkedIn Facebook