Basics des Coachings
14.03.2023 - 17.03.2023 | 9:00 - 17:00

Mit grundlegenden Strategien aus verschiedenen Kommunikationssystemen können wir schnell lernen, klarer und eindeutiger zu kommunizieren. Wir schärfen dabei unsere Fähigkeiten im Gespräch mit anderen wahrzunehmen, wo "Gesprächsfallen" lauern.

Unsere Gefühle und Überzeugungen spielen im "Hintergrund" immer eine wichtige Rolle beim menschlichen Miteinander. Unsere eigenen Glaubenssätze bestimmen dabei unsere Wahrnehmungen in den verschiedensten Situationen. Wenn wir lernen, genau das auch bei anderen Menschen zu erkennen und wahrzunehmen, ist das eine wichtige Grundlage für einen erfolgreichen Coachingprozess.

Inhalte des Workshops:
- 4 Seiten einer Nachricht: Hinter unseren Worten steckt mehr, als wir vermuten!
- Feedback: So ist Rückmeldung annehmbar!
- Ich- und Du-Botschaften: Kleine Änderungen, große Wirkungen
- Mit allen Sinnen den bzw. die Gesprächspartner:in erfassen
- Die Lieblingskanäle: visuell, auditiv, kinestetisch. Wie lernen, sprechen und verstehen wir?
- Der Zusammenhang zwischen Einstellungen, Gefühle und Bedürfnissen
- Ethische Basics für ein verantwortungsbewusstes Coaching
- Praktische Übungen zum Ausprobieren und Sicherheit gewinnen

Der Workshop ist einzeln oder zusammen mit dem Lehrgang "Personal Coaching" buchbar. Weitere Infos zum Lehrgang finden Sie hier.

  • Bereich Beruf
  • Zielgruppe Menschen, die im Gesundheitsbereich präventiv, beratend oder therapeutisch tätig sind, Menschen in sozialen oder (sozial-)pädagogischen Berufen, Menschen, die in der Personalentwicklung tätig sind bzw. Menschen in Führungspositionen, Menschen, die in ihrem Beruf ihre kommunikativen Kompetenzen verbessern wollen, Menschen, die neugierig auf sich selbst sind und interessiert daran sind, sich weiterzuentwickeln
  • Referent/in Jakoba Blechschmied, Diplomökotrophologin, Trainerin für Ganzheitliche Gesundheit & Kommunikation, Dozentin an der Reformhaus Fachakademie und der Heilpraktikerschule Thalamus, Gerd Frank,
  • Preis 630,00 EUR
Zur Anmeldung
Südtirol Facebook Twitter LinkedIn Facebook