Bindegewebsmassage (BGM) nach Häfelin
21.10.2022 - 12.11.2022 | 9:00 - 17:00

21.10. - 22.10. und 11.11. - 12.11.2022, jeweils 9:00 - 17:00 Uhr

Das Bindegewebe gilt auch als Sinnesorgan des Körpers.

Bei der BGM werden spezielle Haut-, Unterhaut- und Faszientechniken an bestimmten Arealen der Körperoberfläche eingesetzt. Neben direkten Effekten am Ort der Massage bewirkt diese über bestimmte Nervenreizungen (Reflexe) auch eine positive Beeinflussung der inneren Organe und wirkt regulierend und ausgleichend auf das Nervensystem. Lokale Verklebungen werden durch die Massage gelöst.

Inhalte: Grundlagen, Wirkung, Indikation, Sicht- und Tastbefund, Hauttechnik, Unterhauttechnik, Faszientechnik, Narbenbehandlung;

  • Bereich Gesundheit
  • Zielgruppe medizinisches Personal, Heilmasseur:innen, gewerbliche Masseur:innen, Physiotherapeut:innen oder ähnliche Berufe
  • Referent/in Lukas Lackinger, Heilmasseur und Physiotherapeut
  • Preis 495,00 EUR (inkl. Lehrbuch)
Zur Anmeldung
Südtirol Facebook Twitter LinkedIn Facebook