Digitalisierung - der Schlüsselfaktor im Unternehmen
11.11.2022 - 12.11.2022

Fr. 14:00 - 18:00 Uhr, Sa. 9:00 - 17:00 Uhr

Modul 3: DIGITALISIERUNG - der Schlüsselfaktor im Unternehmen

Das Seminar hat sich zum Ziel gesetzt, den Teilnehmenden Wissen und Anwendungsmöglichkeiten zu Themen der Digitalisierung zu vermitteln und ist auf die Bedürfnisse kleiner und mittlerer Unternehmen zugeschnitten.

Im Rahmen der Veranstaltung wird die Wichtigkeit der Implementierung einer nachhaltigen Digitalisierungsstrategie erläutert und über die wesentlichen Anforderungen an Daten und Prozesse für den Einsatz von künstlicher Intelligenz in Unternehmen gesprochen.

Inhaltliche Schwerpunkte:

> Digitalisierung als Treiber für den Wandel im Unternehmen
> Definition von Strategien zur Digitalisierung - von der Planung zur Umsetzung
> Analyse betrieblicher Prozesse und deren Digitalisierungsmöglichkeiten
> Methodische Grundlagen von Daten- und künstliche Intelligenz Management
> Technische Grundlagen der KI- gestützten Datenanalyse (inkl. Big Data) verstehen und in Grundzügen selbst anwenden

Bei Buchung der Seminarreihe ist dies unternehmens-, aber nicht personengebunden!

Zur Seminarreihe "Shaping the future"

Die Lehrgangsleitung steht Ihnen auch für ein persönliches Gespräch zur Verfügung. Teilen Sie uns dies einfach mit, dann stellen wir den Kontakt gerne her.

  • Bereich Beruf
  • Referent/in Dr. Ing. Dominik Matt, Inhaber des Lehrstuhls für Produktionssysteme und -technologien an der Freien Universität Bozen, Direktor des Fraunhofer Instituts Italia in Bozen
  • Preis 3950,00 EUR (gesamte Seminarreihe (8 Module)) Preis 2 550,00 EUR (pro Modul für Alumni des Master-Lehrgangs im Bildungshaus) Preis 3 590,00 EUR (pro Modul bei Einzelbuchung)
Zur Anmeldung
Südtirol Facebook Twitter LinkedIn Facebook