Dorn Breuss Massage
07.06.2021 - 07.06.2021 | 09:00 - 17:00

In diesem Seminar werden die Kenntnisse des Basisseminars bzw. Grundlagenkenntnisse vertieft und neue Techniken einge√ľbt, um Sie bei Ihren Dorn-Behandlungen zus√§tzlich zu unterst√ľtzen. Das feinf√ľhlige Sp√ľren, wie Griffe angewandt werden, ist h√§ufig das Um und Auf in einer Dornbehandlung.

Es werden Problemf√§lle mit der Dornmethode besprochen und gemeinsam L√∂sungsm√∂glichkeiten erarbeitet. Au√üerdem werden sinnvolle Hilfsmittel und Ger√§te f√ľr die Erg√§nzung in der Dornmethode vorgestellt.
Inhalte: > zus√§tzliche, praktische Dorngriffe f√ľr: ISG, Kreuzbein, Halswirbels√§ule inklusive Atlaswirbel > Objektivierung des Tastens
> wichtige Akupressur Punkte in Zusammenhang mit der Dornmethode.

Der Teilnehmer wendet die erlernten Techniken im Rahmen seines Grundberufs an. Therapeutische und heilende Berufe als Therapie an Ihren Patienten, nicht-therapeutische Berufe wie Masseure, Sch√∂nheitspfleger u.√§. zur F√∂rderung des Wohlbefindens und der Entspannung sowie zu gesundheitsf√∂rdernden und pr√§ventiven Zwecken, andere Interessierte f√ľr den Eigengebrauch.

  • Bereich Gesundheit
  • Zielgruppe Teilnehmer, die einen Grundkurs besucht haben bzw. entsprechende Kenntnisse in Dorn-Breuss-Massage nachweisen k√∂nnen
  • Referent/in Eduard Mutschlechner, Heilmasseur und med. Bademeister, Biodynamische Massage, systemische Einzel-, Paar- und Familienberatung, seit 25 Jahren in der Aus- und Weiterbildung t√§tig
  • Preis 115,00 EUR
Zur Anmeldung
Südtirol Facebook Twitter LinkedIn Facebook