Dotwork & Co.
28.04.2023 - 29.04.2023 | 9:30 - 17:00

Punkt für Punkt wächst ein kleines Kunstwerk. Dotwork ist eine Illustrationstechnik, bei der mithilfe von kleinsten Punkten ein Motiv entsteht. Wir lernen zuerst ganz einfache und dann auch anspruchsvollere Motive zu zeichnen. Wir stellen dunkle und helle Stellen, Schattierungen und Verläufe dar und werden dabei merken, wie meditativ diese Art von Zeichnen sein kann. Nach einer Einführung in Konzeption und Komposition, Technik und Material hat jede:r die Grundlagen, um später allein Illustrationen im Dotwork-Stil anzufertigen. Ob Sie mit kleinen Punkten oder mit einer anderen geometrischen Form arbeiten möchten, mit Fineliner oder digital, bleibt Ihnen überlassen.

Der Kurs bietet Anfängern und Fortgeschrittenen eine besondere Ausdrucksmöglichkeit der eigenen Kreativität.

  • Bereich Kunstakademie
  • Referent/in Elisabeth Mair, Werbegrafikausbildung in Italien und Schweden. Seit 2010 arbeitet sie als Grafikerin und Webdesignerin. In den letzten Jahren hat sie sich in die digitale, surreale Illustration vertieft.
  • Preis 200,00 EUR
Zur Anmeldung
Südtirol Facebook Twitter LinkedIn Facebook