Einführung in die Sportpsychologie und mentales Training im Sport
19.11.2021 - 20.11.2021

Fr. 14:00 - 21:00 Uhr, Sa. 9:00 - 16:30 Uhr

Das Mentaltraining ist ein Bereich der Sportpsychologie und verwendet eine Vielzahl psychologischer Methoden.
Inhalte: Mentales Techniktraining (Visualisierung) > Stressmanagement > Motivations- und Zielsetzungstraining > Entwicklung von Selbstvertrauen > Entspannungs- und Anspannungstraining > Selbstgesprächs- und Einstellungstraining > Aufmerksamkeits- und Konzentrationstraining > Training der mentalen Stärke

Das Seminar richtet sich an Menschen, die in den Bereichen Bewegung, Sport, Wellness, Entspannung, Gesundheitsförderung und Gesundheit beruflich oder nebenberuflich tätig sind bzw. Sportler und Interessierte zur persönlichen Weiterbildung.

  • Bereich Gesundheit
  • Zielgruppe Menschen, die in den Bereichen Bewegung, Sport, Wellness, Entspannung, Gesundheitsförderung und Gesundheit beruflich tätig sind, Sportler und Interessierte zur persönlichen Weiterbildung
  • Referent/in Dr. Monika Niederstätter
  • Preis 200,00 EUR
Zur Anmeldung
Südtirol Facebook Twitter LinkedIn Facebook