Farbsymphonien, Landschaften und mehr in Acryl
23.10.2023 - 26.10.2023

Mo. - Mi. 9.30-17:00 Uhr, Do. 9:00-14:00 Uhr

Farbklänge, Farbstimmungen, Harmonien und Kontraste bestimmen die Aussage der Bilder, frei nach dem Motto: „Alles ist möglich!“

Dieser impulsive Workshop richtet sich an alle, die Freude haben am Umgang mit intensiven Farben und experimentellen Techniken, aber auch neue Wege in der abstrahierten Malerei einschlagen wollen. Inspiriert von stimmungsvollen Landschaftsfotos und Naturimpressionen (werden von Kursleitung mitgebracht!) nähern wir uns besonders farbintensiven Bildkompositionen - spontan und dynamisch. Dabei arbeiten wir mit flüssigen und deckenden Farbaufträgen, malen mit Pinsel und Spachtel und kombinieren mit grafischen Hilfsmitteln (Kohle, Bitumen, Kreide, Farb- und Aquarellstiften).

Wir geben zufällig entstandenen Farbsymphonien besondere Aufmerksamkeit (Blickfänge) und verändern auch - wenn gewünscht - die Bildaussage (Landschaften, Florales …), ohne jedoch die Abstraktion zu verlassen!

  • Bereich Kunstakademie
  • Referent/in Eftichia Schlamadinger, künstlerische Fortbildung an der University of Tennessee/USA, Atelierklassen bei namhaften, internationalen Künstlern, Zertifikat Kulturmanagement, pädagogische Ausbildung an der Karl-Franzens-Universität Graz, freischaffende Künstlerin, zertifizierte Kulturmanagerin und Dozentin für Malerei & Grafik an internationalen Kunstakademien und Kunstinstitutionen, Leiterin der Mobilen Kunstschule ArtCourses, Mitbegründerin des Sommerkunstfestivals „Styrian summer art“ und der Aflenzer Kunstwochen.
  • Preis 340,00 EUR (zzgl. Materialspesen)
Zur Anmeldung
Südtirol Facebook Twitter LinkedIn Facebook