Freies Modellieren - Figuren in Harmonie
17.06.2020 - 20.06.2020 | 09:30 - 17:00

jeweils 9:30 - 17:00 Uhr

In diesem Seminar möchten wir den menschlichen Körper modellieren, mit dem Ziel, die Figuren in einer besonders harmonischen Haltung darzustellen. Das Augenmerk legen wir auf die Ästhetik und Eleganz. Nach einer kurzen Einführung über Ton, Werkzeug und Arbeitstechniken erarbeiten wir nach eigenen Vorstellungen Figuren mit einer max. Höhe von 50 cm. Der Seminarleiter unterstützt dabei mit optimalem Formenaufbau. Wir beschäftigen uns mit dem Grundaufbau der menschlichen Figur. Wir beachten die Anatomie, die Verteilung der Proportionen und Volumen. Auf dem Weg in die Abstraktion werden harmonische und ausdrucksstarke Plastiken entwickelt.

Fast alles ist möglich, selbstverständlich auch freies Modellieren. Die Arbeiten werden so modelliert, dass sie nach dem Seminar gebrannt werden können. Der Seminarleiter zeigt auch die "kalte" Oberflächengestaltung der Plastiken nach dem Rohbrand (ohne zusätzlichem Glasurbrand).

  • Ort NEUSTIFT
  • Bereich Kunstakademie
  • Referent/in Thomas Welti, freischaffender Künstler, Ausstellungen im In- und Ausland
  • Preis 350,00 EUR
Zur Anmeldung
Südtirol Facebook Twitter LinkedIn Facebook