Fußreflexzonenmassage für Gesundheitsberufe
17.10.2022 - 19.10.2022 | 09:00 - 17:00

jeweils 9:00 - 18:00 Uhr

Die Fußreflexzonenmassage setzt mit einem systematisch aufgebauten Behandlungskonzept manuelle Reize am Fuß. Sie stimuliert die sogenannten Reflexzonen. Dies sind bestimmte Areale am Fuß, die im direkten Zusammenhang mit Organen und Organsystemen stehen und über die eine positive Beeinflussung zahlreicher Beschwerdebilder gelingt.

Durch die gegenseitige Beeinflussung zeigt sich einerseits die Veränderung (Funktionsstörung/Erkrankung) am Organ als Veränderung der reflektorischen Zone, andererseits führt eine Reizsetzung an der Reflexzone zu einer entsprechenden Reaktion des Organs. Die körpereigenen Regulationssysteme werden zum Ausgleich von Dysbalancen angeregt. Sie erlernen theoretisch und praktisch alle Fähigkeiten, um die Therapiemethode der Fußreflexzonenmassage als schonende und doch sehr wirkungsvolle Heilmethode anwenden zu können.

Inhalt:
- Grundlagen der topographischen u physiologischen Anatomie
- Zonen und Wirkungsweise am Fuß
- Grifftechniken und Ablauf der Behandlung
- Indikationen und Kontraindikationen
- Erklärung von Krankheitsbildern (Symptome und mögliche Ursachen)

Das Seminar ist ECM-akkreditiert.

  • Bereich Gesundheit
  • Zielgruppe medizinische und Gesundheitsberufe
  • Referent/in Gabriele Reinisch, Heilmasseurin mit Lehrberechtigung, langjährige Erfahrung als Therapeutin und Lehrkraft für Massage und Naturheilverfahren
  • Preis 375,00 EUR
Zur Anmeldung
Südtirol Facebook Twitter LinkedIn Facebook