Ganzheitliche*r Entspannungstrainer*in
28.05.2021 - 09.04.2022

Basislehrgang 28.05.2021 ‚Äď 18.12.2021, Aufbaulehrgang: 07.01.2022 ‚Äď 09.04.2022

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat den Faktor Stress zu einer der gr√∂√üten Gefahren des 21. Jahrhunderts erkl√§rt. Wie ein roter Faden durchzieht Stress unser schnelllebiges, leistungsorientiertes und sich rasant ver√§nderndes Gesellschaftssystem. Abschalten und entspannen funktioniert aber nicht immer auf Knopfdruck: Viele Menschen m√ľssen erst lernen, wie man sich richtig entspannt. Dieser Lehrgang vermittelt den Teilnehmenden die notwendigen Kompetenzen, um Entspannung in das eigene Leben zu integrieren und das erworbene theoretische und praktische Wissen sowie verschiedene Entspannungstechniken und Stressbew√§ltigungsmethoden an andere weiterzugeben.

Inhalte des Basislehrgangs in Theorie und Praxis:
> Grundlagen integrativer Psychologie und Psychosomatik
> Salutogenese und Stressmodelle
> Achtsamkeitsforschung und Achtsamkeitspraxis
> Wahrnehmung/Achtsamkeit/Selbsterfahrung
> Tiefenentspannung
> Imagination und Visualisierung
> Atemschulung und Meditation
> Entspannung und Bewegung
> Autogenes Training und Muskuläre Entspannung nach Jacobson
> K√∂rperwahrnehmungs√ľbungen
> Stress-Messmethoden
> Neurobiologie und Stress, Bindungsforschung und Stress, Burnout und Achtsamkeit
> Grundlagen der Kommunikation und Beratung
> Grundlagen des Qi Gong
> Grundlagen des Anleitens und selbstständiges Anleiten

Im Aufbaulehrgang kann das Erlernte vertieft und durch neue Aspekte erweitert werden. Basis- und Aufbaulehrgang sind getrennt voneinander buchbar.

Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung im Feld ‚ÄěMitteilung‚Äú an, ob Sie sich f√ľr den kompletten Lehrgang (Basis und Aufbau) oder f√ľr den Basislehrgang anmelden.

Zum Infoabend am 26.04.2021

  • Bereich Gesundheit
  • Referent/in Monika Brandauer, Werner Kirschner, Andrea Kreidl, Dr. Andreas St√∂tter, Dr. Michael Harrer
  • Preis 1900,00 EUR (Basislehrgang) Preis 2 2550,00 EUR (kompletter Lehrgang)
Detailprogramm_Entspannungstrainer_inkl.-Anmeldeformular-3.pdf
Zur Anmeldung
Südtirol Facebook Twitter LinkedIn Facebook