Grundausbildung "Elektrische Sicherheit"
25.09.2019 - 25.09.2019 | 08:00 - 13:00

08.00 - 13.00 Uhr

Gesetzliche Grundlagen: Gesetzesvertretendes Dekret Nr. 81/08 und Normen CEI 11/27 und CEI EN 50110 > Gefahren und Wirkung des elektrischen Stromes > Sicherheit bei der Durchführung elektrischer Arbeiten im spannungsfreien Zustand > Grundunterweisung Arbeitnehmerschutzrichtlinie GvD 81/2008 im Zusammenhang mit Elektrizität > Durchführung von elektrischen Arbeiten - Verantwortlichkeiten und Organisation > Gefahren durch Elektrizität > Wirkung des Stromes auf den menschlichen Organismus > die 6 Sicherheitsregeln > Maßnahmen bei elektrischen Unfällen > Brandschutz Das Seminar endet nach einem gemeinsamen Mittagessen (Aufpreis € 14,00) im Bildungshaus um 13.00 Uhr.

  • Bereich Arbeitssicherheit - Strom, Absturz, Einstieg
  • Zielgruppe Bereichsverantwortliche, Linienführer, Vorgesetzte, welche ausschließlich Lampen wechseln, Sicherungen wie Motorschutz und Fehlerstromschutzschalter aktivieren und keine weiteren elektrischen Arbeiten durchführen
  • Referent/in Dr. Ing. Norbert Verginer Dr. Ing. Norbert Verginer
  • Preis 100,00 EUR
Zur Anmeldung
Südtirol Facebook Twitter LinkedIn Facebook