Tierethik - die Tiere und wir!
18.02.2022 - 18.02.2022 | 18:00 - 21:00

Kamingespräch

Tiere sind faszinierende Lebewesen! Sie spielen im Leben vieler Menschen eine wichtige Rolle, als Nutz- oder Haustiere. Allerdings ist unser Verhältnis zu den Tieren auch ambivalent, denn je nachdem, ob es eben Nutz- oder Haustiere sind, behandeln wir sie ganz unterschiedlich. Auf der einen Seiten boomt die Haustierindustrie mit luxioriösen Accessoires und teurer Tiernahrung, aber der anderen Seiten werden Millionen Nutztiere unter Bedingungen gehalten, transportiert und geschlachtet, die tierethische Mindeststandards verletzen.

Immer mehr Menschen werden dafür sensibilisiert und fragen sich, was sie tun können, um hier etwas zu ändern. Und es stellt sich die grundsätzlich Frage, wie die Mensch-Tier-Beziehung gestaltet werden soll. Auch immer mehr Christinnen und Christen fragen sich, warum die Kirche zu diesem Thema so wenig sagt. Papst Franziskus spricht in der Umweltenzyklika "Laudato si'", dass wir den Eigenwert eines jeden Lebewesens anerkennen sollen. Was heißt das konkret? Diese Fragen werden wir beim Kamingespräch vertiefen.

  • Bereich Bibel
  • Referent/in Martin Lintner
  • Preis 10,00 EUR
Zur Anmeldung
Südtirol Facebook Twitter LinkedIn Facebook