Hotelmanagement
05.05.2021 - 28.10.2021 | 09:00 - 17:00

Die prozessoptimierte Arbeit an der Rezeption ist die Basis f√ľr eine gute Auslastung im Hotel. T√§gliches Ein- und Auschecken, Kontakt-Punkt f√ľr die G√§ste und die anderen Abteilungen und das Organisieren von kleinen und gro√üen W√ľnschen pr√§gt den Alltag der Rezeptionisten. Nach jahrelangem Arbeiten in diesem Bereich entsteht meist der Wunsch nach einer Erweiterung des Aufgabenbereiches und dem n√§chsth√∂heren Schritt ins Management eines Betriebes. Genau hier setzt dieser Lehrgang an: welche Fachinhalte unterscheiden eine*n Rezeptionisten*in von einer*m Direktor*in oder deren Assistenz? Welche zus√§tzlichen F√§higkeiten erfordert diese Position?

Inhalte des Lehrganges:
> Funktionen und Aufgabenbereiche der Direktion/des Managements
> Vom Mitarbeiter zur F√ľhrungskraft: pers√∂nliche Entwicklung
> Personalmanagement: Von der Akquise zum Exitgespräch
> Preis- und Angebotsgestaltung und Implementierung, Revenue Management
> Verkaufs-Techniken am Telefon und Up-Selling
> Marketing: Online und Offline
> Content Marketing und Social Media Marketing: Inhalte gestalten und veröffentlichen
> Online-Vertrieb: IBE, Channel, OTA's, Tour Operator
> ASA-J: Manager Report und Kennzahlen-Analyse
> Controlling: Kennzahlen und Statistiken, Lohnberechnung
> Leadership: Die richtigen Tools f√ľr eine moderne F√ľhrungskraft
> Qualitäts-, Prozess- und Beschwerdemanagement, Motivation

Der Lehrgang wird gestaltet von Fachleuten aus der Praxis, sprich Personen, die den Posten der Direktionsassistenz oder Direktion in verschiedenen Betrieben in S√ľdtirol und im Ausland innehaben oder hatten.

Termine:
Mi. 05.05. - Do. 06.05.2021 jeweils von 9:00-17:00 Uhr
Mi. 19.05. - Do. 20.05.2021 jeweils von 9:00-17:00 Uhr
Mi. 26.05. - Do. 27.05.2021 jeweils von 9:00-17:00 Uhr
Mi. 16.06. - Do. 17.06.2021 jeweils von 9:00-17:00 Uhr
Mi. 07.07. - Do. 08.07.2021 jeweils von 9:00-17:00 Uhr
Mi. 28.07. - Do. 29.07.2021 jeweils von 9:00-17:00 Uhr
Mi. 25.08. - Do. 26.08.2021 jeweils von 9:00-17:00 Uhr
Mi. 08.09. - Do. 09.09.2021 jeweils von 9:00-17:00 Uhr
Mi. 29.09. - Do. 30.09.2021 jeweils von 9:00-17:00 Uhr
Mi. 27.10. - Do. 28.10.2021 jeweils von 9:00-17:00 Uhr

  • Bereich Beruf
  • Zielgruppe Personen mit einschl√§giger Berufserfahrung im Bereich Rezeption, mit guten Kenntnissen des Hotel-Verwaltungssystems ASA-J, mit Grundkenntnissen im Bereich Marketing und Verkauf, Management-F√§higkeiten und Zahlenverst√§ndnis. Auch geeignet f√ľr Betriebs-Nachfolger, die den elterlichen Betrieb √ľbernehmen m√∂chten.
  • Referent/in Peter Werth, Studium Tourismus und Psychologie, Ausbildung zum Trainer, Business Consultant und Personal Coach. 12 Jahre Erfahrung als General Manager in der Hotellerie, Gesch√§ftsf√ľhrer verschiedener Betriebe, Gerold Oberlechner, ASA-Experte, Sara Dejakum, achtj√§hrige Erfahrung in der gehobenen S√ľdtiroler Hotellerie in den Aufgabenbereichen: Rezeption, Verkauf, Auslastungsplanung & Marketing sowie Direktionsassistenz und verschiedene Fachreferenten
  • Preis 2.900,00 EUR
Detailprogramm_LG_Hotelmanagement-Stand-16.03.2021.pdf
Zur Anmeldung
Südtirol Facebook Twitter LinkedIn Facebook