Malen mit Wachs
02.07.2019 - 05.07.2019 | 09:30 - 17:00

jeweils 9.30 - 17.00 Uhr

Transparenz, Farbklänge, Rhythmus, lebendige Spuren durch spielerisches Experimentieren aufs Papier zu bringen, stehen am Anfang. Wir erfahren die verschiedenen Möglichkeiten, mit Wachs auf Papier zu arbeiten. Das Papier eröffnet uns Transparenz und traumhafte Effekte.

Wir arbeiten seriell, verwenden Papierfetzen, kritzeln, schreiben und erarbeiten unsere eigenen Formen. Später setzen wir die Erfahrung auch auf Leinwand und Holzplatten um, Abstufungen und Tiefe entstehen durch den Einsatz von Wachs. Nebst Acrylfarben verwenden wir auch Tusche. Wir arbeiten auf Papier, Holzplatten und Leinwand. Malerfahrung ist erforderlich!

  • Ort NEUSTIFT
  • Bereich Kunstakademie
  • Referent/in Sonja Schmid Sonja Schmid wurde 1955 in Z√ľrich (CH) geboren. Nach der Berufsschule und einigen Jahren in der Privatwirtschaft absolvierte sie die Kunstschule Wetzikon (CH) sowie weitere k√ľnstlerische Aus- und Weiterbildungen an Kunstakademien in Europa. Zahlreiche Studienaufenthalte und Ausstellungen ‚Äď unter anderem in Deutschland, Barcelona, Ferrara, Verona, Moskau und Kapstadt ‚Äď haben ihr Schaffen gepr√§gt. Ihre Werke sind im privaten und √∂ffentlichen Raum vertreten, Dozentent√§tigkeit an Kunstakademien im In- und Ausland. Mitgliedschaft bei SGBK, Schweizerische Gesellschaft bildender K√ľnstlerinnen und der K√ľnstlervereinigung ap7 artprojectseven.
  • Preis 350,00 EUR
Zur Anmeldung
Südtirol Facebook Twitter LinkedIn Facebook