Moskito-Marketing
22.03.2023 - 23.03.2023

Fr. 22.03.2023 von 14:00 - 18:00 Uhr und Sa. 23.03.2023 von 9:00 - 17:00 Uhr

Das Prinzip von "Moskito-Marketing" ist schnell erklärt: "Wenn Du meinst, Du bist zu klein, um etwas zu bewegen, dann hast Du offenbar noch keine Nacht in einem Zimmer zusammen mit einem Moskito verbracht!", wird Anita Roddick, die Gründerin von "The Body Shop", gerne zitiert.

Ein Insektenstich ist unangenehm, zahlreiche Gelsenstiche können sogar selbst große Opfer außer Gefecht setzen. Im Kampf gegen Big Player und übermächtige Werbespendings machen sich kleine und mittlere Unternehmen über Moskito-Marketing genau das zunutze. Es kommt nämlich schon lange nicht mehr allein auf große Kommunikationsetats an.

Moskito-Marketing schafft auf diese Weise Wirkungsgerechtigkeit, denn mit einem relativ kleinen Budget wird mindestens genau so viel Impact erzielt als wenn ein großes Unternehmen mit Millionen-Etats für seine Produkte wirbt.. Ein knappes Budget macht kleinere Unternehmen nicht nur erfinderisch, sondern lässt auch bei selbstbewussten SMEs (Small & Medium Enterprises) den Mut aufkeimen, es mit großen Konkurrent:innen aufzunehmen.

Moskito-Marketing ist eine Form der Low-Budget-Werbekommunikation, die überlegene Wettbewerber:innen alt aussehen lässt, wenn viele kleine, geschickt gesetzte Stiche im Zielmarkt vor allem qualitativ mehr erreichen als es sich die großen Konkurrent:innen ausgerechnet haben.

Moskito-Marketing-Aktionen sind für alle Sinne spür- und erlebbare Kommunikations- und Werbemaßnahmen zur Gewinnung, Überzeugung und Bindung von Kund:innen. Sie machen neugierig, überraschen und wecken schneller als herkömmliche Ideen das Interesse der Kund:innen - durch eine ansprechende und oft auch unterhaltsame Emotionalität und eine eindeutige Bildsprache, auf den Punkt gebrachte Botschaften und durch in die Kommunikation eingebaute besondere Erlebnisse.

Moskito-Marketing erfordert Offenheit und Mut, Flexibilität und Kreativität, Engagement und ein gewisses Maß an Respektlosigkeit gegenüber einer übermächtigen Konkurrenz, um die Schwächen und Fehler der größentechnisch überlegenen Mitbewerber:innen auszunutzen und sich dabei ergebende Marktnischen zu besetzen.

  • Bereich Beruf
  • Zielgruppe Interessant für jede:n, der bzw. die bei seinen Marketing- und Kommunikationsaktivitäten mit relativ kleinem Aufwand hohe Wirkung und Erinnerungsleistung erreichen will, vor allem für alle Verantwortlichen in den Ressorts Marketing, Verkauf und Vertrieb, Kundenkommunikation und Kundenservice, Werbung und Verkaufsförderung, PR, Öffentlichkeits- und Pressearbeit inkleinen und mittleren Unternehmen, für Selbständige, Freiberufler:innen, Einzel-Unternehmer:innen bzw. Inhaber:innen kleinerer und mittlerer Betriebe geeignet
  • Referent/in Alexander Schell, Leiter des Europäischen Instituts für angewandtes Kundenmanagement (eifk) und Inhaber und Geschäftsführer der Münchner Unternehmensberatung Schell Marketing Consulting, Mitglied der Jury "Best Of Content Marketing" des Content Marketing Forum (CMF), Fachjournalist, Autor, Manager in der Internationalen Markt- und Sozialforschung
  • Preis 350,00 EUR
Zur Anmeldung
Südtirol Facebook Twitter LinkedIn Facebook