Multiplikatorenausbildung Kräuterpädagoge/in
26.04.2019 - 30.04.2020 | 09:00 - 17:00

11 Module à 2 Tage zzgl. Prüfungsmodul und 28 Std. Kleingruppenarbeit

Die Multiplikatorenausbildung "Kräuterpädagogen/in" ist eine fachlich pädagogische Ausbildung mit Abschlussprüfung im Bereich Wildkräuter und Wildobst zur späteren Wissensweitergabe und -umsetzung. Kräuterpädagogen sind Naturbotschafter ihrer Region. Sie können ihre Veranstaltungen in Eigenverantwortung auf dem eigenen Hof, in Zusammenarbeit mit Tourismusorganisationen, Hotels und Gastronomie, mit Jugendorganisationen, Schulen und Kindergärten, in der Erwachsenenbildung, kirchlichen und sozialen Einrichtungen sowie den Ortsgemeinden und vielen anderen regionalen Einrichtungen im Zu- und Nebenerwerb anbieten. Inhalte sind biologisches Grundlagenwissen, Pädagogik, Kommunikation, Wildkräuter und Wildobst, Verarbeitungsmöglichkeiten, rechtliche Bestimmungen, Marketing und Pressearbeit, Netzwerkaufbau und Kleingruppenarbeit. Das ausführliche Programm erhalten Sie im Internet auf www.bildungshaus.it oder direkt im Bildungshaus. Die Anmeldung erfolgt per Anmeldeformular.

  • Ort NEUSTIFT
  • Bereich Natur & Nachhaltigkeit
  • Zielgruppe Interessierte aus sozialen, medizinischen und pädagogischen Berufen, aus den Bereichen Hotelmanagement und Landwirtschaft sowie Hofübernehmer, Urlaub auf dem Bauerhof-Betreiber, Kräuteranbauer, Gärtner etc., die sich eine Nebenerwerbstätigkeit aufbauen wollen, Natur- und Landschaftsführer und Wanderführer
  • Referent/in Karin Greiner, Dr. Heinrich Abraham, Florian Ebner Karin Greiner, Dr. Heinrich Abraham, Florian Ebner
  • Preis 1690,00 EUR/ 10,00 EUR (/ Materialspesen an die Referentin zu zahlen)
Zur Anmeldung
Südtirol Facebook Twitter LinkedIn Facebook