Praxistag für Counsellor und Counsellor in Ausbildung
22.04.2023 - 22.04.2023 | 09:00 - 17:00

Ein Praxistag ist für alle, die sich in der Ausbildung zum Counsellor befinden oder bereits beratend arbeiten und Menschen begleiten. Er dient dem konkreten Üben, Vertiefen und Verbessern bestehender Kompetenzen, mit dem Ziel, mehr Sicherheit in der Anwendung zu generieren.

Der Tag wird von 3 ausgebildeten Counsellorn begleitet, die das Üben an mitgebrachten Themen begleiten und unterstützen. Das Üben erfolgt im A-B-C Setting, dessen Rollen und Aufgaben im Miteinander vertieft werden. Ein besonderes Augenmerk liegt auf der Vorbereitung des Berater selbst auf die Begegnung mit dem Klienten, dem Beginn eines Gesprächs mit Zielklärung und dem guten Abschluss einer Beratungseinheit.

Inhalte:
- die Ebenen der Kompetenz
- Triadenarbeit im A-B-C Setting
- Arbeit mit dem Feedbacksandwich
- Beginn und Abschluss einer Beratungs-Sitzung, Qualitätsmerkmale im Counselling
- das WIE und das WARUM in der Beratung
- die Bedeutung der Beziehung zwischen Berater:in und Klient:in

Die Veranstaltung ist für Counsellor in Ausbildung als Studientag anrechenbar. Counsellor Professional erhalten für den CNCP 3 Credit Points.

  • Bereich Beruf
  • Zielgruppe Counsellor und Counsellor in Ausbildung, offen auch für Mitarbeiter:innen aus dem psychosozialen Bereich, die diesen Tag zum Üben nutzen möchten
  • Referent/in Dr. Mag. Margarethe Profunser, Erwachsenenbildnerin, Counselling Professional, Life und Selfness Coaching, Dr. Johanna Kiniger, Counsellor Professional, Supervisorin, Pädagogin, Psychosoziale Beraterin (MSc), Andreas Huber, Counsellor Professional, Sozialpädagoge, Sexualpädagoge;
  • Preis 100,00 EUR
Zur Anmeldung
Südtirol Facebook Twitter LinkedIn Facebook