Schwangerschaftsverlust, stille Geburt und früher Kindstod
27.01.2023 - 28.01.2023

Fr. 14:30 - 21:30 Uhr, Sa. 9:00 - 17:00 Uhr

Wenn Sterne besonders hell leuchten!

Ein Kind zu verlieren zählt zu den schmerzhaftesten Verlusten, unabhängig davon wieviel Zeit wir mit ihm verbringen durften.

In diesem Seminar geben wir Raum für eure Gefühle, Bedürfnisse und Erfahrungen und finden gemeinsam Ressourcen in euch. Diese sollen wie ein Anker Zuversicht und Halt geben, um gestärkt euren Weg zu gehen.
Die Tage in der Gemeinschaft von betroffenen Eltern sollen euch in einem geschützten Rahmen einfühlsame Begegnungen und heilsame Erfahrungen ermöglichen.

Ihr braucht euer geliebtes Sternenkind nicht loslassen - ihr dürft es in einer neuen Verbundenheit weiterlieben. Für immer!

Ich erkläre mich einverstanden, dass ich von den Seminarleitern vor Beginn für ein kurzes Gespräch kontaktiert werde.

  • Bereich Demenz & Trauerbegleitung
  • Zielgruppe Betroffene, unabhängig, wie viel Zeit seit dem Verlust vergangen ist
  • Referent/in Gabriela Mair Am Tinkhof, Trauerbegleiterin, Sterbebegleiterin und Begleiterin von trauernden Kindern; Barbara Goller, Hebamme
  • Preis 200,00 EUR
Zur Anmeldung
Südtirol Facebook Twitter LinkedIn Facebook