Szenisches Zeichnen
23.09.2019 - 25.09.2019 | 09:30 - 17:00

jeweils 9.30 - 17.00 Uhr

Szenen aus dem Alltag schnell erfasst: Wir werden, wenn es das Wetter zulässt, die Umgebung erforschen und in Skizzen einfangen: Menschen im Café, schlafende Katzen oder Spaziergänger. Wir legen kleine lineare Figurenskizzen an und konzentrieren uns auf das Wesentliche der Gestalt. Dabei können Bleistifte, Buntstifte, Fineliner, Kreiden, Tusche oder auch Aquarellfarben eingesetzt werden.

Die eine oder andere Skizze k√∂nnen wir im Atelier in Farbe umsetzen. Dieses Seminar eignet sich f√ľr all jene, die auch unterwegs gerne ihren Zeichenstift auspacken.

  • Ort NEUSTIFT
  • Bereich Kunstakademie
  • Referent/in Sieglinde Ferchner Sieglinde Ferchner wurde 1968 in Leoben (A) geboren, lebt und arbeitet in Wien. Ab der Jugend autodidaktische Auseinandersetzung mit verschiedenen k√ľnstlerischen Techniken. Weiterbildung am New Design Center in St. P√∂lten, an der Kunst-VHS Wien, sowie bei Illuskills Austria. Zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen seit 2010. Mitglied in der Berufsvereinigung der bildenden K√ľnstler √Ėsterreichs und bei druck werk Perchtoldsdorf.
  • Preis 250,00 EUR
Zur Anmeldung
Südtirol Facebook Twitter LinkedIn Facebook