VAC Core Atmen
21.11.2022 - 21.11.2022 | 09:00 - 17:00

Beim Hypopressiven Muskeltraining handelt es sich zum einen um Haltungstechniken, die wiederum eine Atemtechnik mit dynamischen und statischen Übungen in Apnoe enthalten.
Dieses Training-Konzept dient der Verbesserung der Beckenbodenmuskulatur, Bauchmuskulatur, der Haltung und des allgemeinen Wohlbefindens. Bei jeder Übung wird der ganze Körper so beansprucht, dass gleichzeitig Muskeln gekräftigt, verspannte Muskeln gedehnt und Beckenboden und Bauchmuskulatur schonend und sehr effizient auftrainiert werden.

Hauptziele / Indikationen:
- Haltungsschulung
- Rückbildung
- Tonifizierung / Aufbau der Abdominal Muskel
- Linderung eines Rektusdiastase
- LWS-ISG Schmerzlinderung
- Durchblutungsförderung der unteren Extremitäten
- Tonisierung/ neuromuskulären Ansteuerung der Beckenbodenmuskulatur
- Wiederherstellung der normalen Mobilität und Bewegung der inneren Organe
- Hernien
- Prävention

Für das Seminar werden 11,2 ECM-Punkte vergeben.

  • Bereich Gesundheit
  • Zielgruppe Fachpersonal aus den Bereichen Therapie, Gesundheit, Fitness, Wellness und Sport
  • Referent/in André Malingriaux, Physiotherapeut
  • Preis 159,00 EUR
Zur Anmeldung
Südtirol Facebook Twitter LinkedIn Facebook