Wellen, Wasser, Wolken
29.06.2020 - 01.07.2020 | 09:30 - 17:00

jeweils 9:30 - 17:00 Uhr

So gro├č und tief die Meere und Ozeane unseres Planeten sind, so unendlich sind die malerischen Variationen der Wassers. Wellenberge und mehrschichtige Formen schaffen H├Âhen und Tiefen, Orkane lassen die Grenze zwischen Himmel und Meer verschwinden, unter der wogenden Kraft des Meeres ├╝berlappen sich Str├Âmungen und Strudel, die tiefblaue, gr├╝ne, gelbe, r├Âtliche F├Ąrbungen annehmen k├Ânnen. Aber auch Fl├╝sse, Teiche und Wolken k├Ânnen Thema wunderbarer Bilder sein.

Wir arbeiten mit Acryl, Pinseln, Mal- und Zeichenwerkzeugen auf Leinw├Ąnde, Malpappen oder Platten. In kleiner serieller Demonstration werden m├Âgliche Varianten erkl├Ąrt. Geeignete Motive werden angeboten, auch eigene Vorlagen k├Ânnen verwendet werden. Wenn es das Wetter zul├Ąsst, holen wir uns Skizzen und Anregungen auch aus den "Wassern" der Umgebung. Malerische Erfahrung und Umgang mit Acryl ist von Vorteil aber nicht Bedingung. Das Seminar ist auch f├╝r Wiedereinsteiger und Beginner geeignet.

  • Ort NEUSTIFT
  • Bereich Kunstakademie
  • Referent/in Andreas Claviez, freischaffender K├╝nstler, Dozent, Ausstellungen im In- und Ausland, Mitinitiator der artVOGTLAND
  • Preis 290,00 EUR
Zur Anmeldung
Südtirol Facebook Twitter LinkedIn Facebook