Neue Lehrgänge im Bereich Demenz

Was bedeutet „Validation“ im Demenz- und Palliativbereich?

Validation bedeutet „etwas für gültig“ zu erklären. Bei Menschen mit Demenz sehen wir oft ein Verhalten, das nicht in unsere Realität passt! Wir wollen dem Menschen mit Demenz erklären wie es „richtig“ wäre, wir bevormunden, erklären, rechtfertigen! Mit Validation ändern wir unsere Haltung und unsere Sprache. Wir entwickeln eine einfühlsame, urteilsfreie Grundhaltung, wir erlernen theoretisches Wissen der Validation und lernen verbale und nonverbale Techniken  gezielt einzusetzen. Außerdem ändern wir dadurch auch unsere gesamte Grundhaltung  gegenüber allen Menschen.

Von welchen Schwierigkeiten sind demente Personen betroffen und wie kann ihnen in diesem Zusammenhang geholfen werden?

Menschen mit Demenz verändern ihre Persönlichkeit, leben oft in der Vergangenheit, das Kurzzetigedächtnis geht verloren, außerdem wird die Sprache immer weniger. Durch Validation erkennen wir in welcher Phase sich ein Mensch mit Demenz befindet und wir lernen durch das Erkennen von den verschiedenen Charakteristika,  richtig mit dem Menschen umzugehen und schenken ihm somit Wertschätzung und Würde. Der Mensch mit Demenz fühlt sich verstanden, es gibt weniger Rückzüge oder Aggressionen und die Betreuenden spüren Freude und haben mehr Energie. Durch Validation, kann ein Mensch mit Demenz auch länger zu Hause in seinem Umfeld leben. Der Mensch hat weniger Stress, es können ungelöste unausgetragene Konflikte aus der Vergangenheit aufgearbeitet werden, es braucht weniger chemische und physische Zwangsmittel. Der Mensch muss nicht bis ins Vegetieren kommen.

An wen richtet sich der Lehrgang?

Der Lehrgang richtet sich an alle Interessierten, die in irgend einer Form mit Menschen mit Demenz in Verbindung stehen, und bereit sind, ihre eigenen Haltung anzuschauen und zu verändern.

Anna Fink, Validationslehrerin, Altenpflegerin/Sozialbetreuerin, Spezialisierung Demenz, Ausbildung Sozialpsychiatrie, Ausbildung Körper-sinnesorientiertes Malen mit Menschen mit Demenz

Zu den Lehrgängen:

Demenz – Validation nach Naomi Feil – Level 1

Demenz – Validation nach Naomi Feil – Level 2

Ein kostenloser Infoabend findet am 08.09.2022 um 18:00 Uhr (Level 1) und 19:00 Uhr (Level 2) im Bildungshaus statt.