Kreuzgang

Kreuzgang

Der Kreuzgang, einst Teil der Klausur, heute frei zugänglich, zählt zu den bedeutendsten mittelalterlichen Kreuzgängen in Tirol. Die insgesamt 19 Arkaden sind mit Heiligenfiguren, Szenen aus dem Leben einzelner Heiliger und biblischen Motiven geschmückt. Das wohl bekannteste Fresko mit der Parabel des reichen Prassers befindet sich in der dritten Arkade (Westseite mittig).