Weinberge

Weinberge

Bei der Gr├╝ndung im Jahr 1142 wurde das Stift von Reginbert von S├Ąben gro├čz├╝gig mit H├Âfen und Grundst├╝cken, darunter auch Weinbergen, ausgestattet. Bis zum heutigen Tag kommt dem Weinbau in Neustift eine besondere Bedeutung zu. An den gesch├╝tzten Lagen rund um die Klosteranlage ÔÇô die Weinberge erstrecken sich ├╝ber steile H├Ąnge bis auf eine H├Âhe von 900 Meter ÔÇô gedeihen sieben verschiedene Wei├čweine: Sylvaner, M├╝ller-Thurgau, Kerner, Gr├╝ner Veltliner, Pinot Grigio, Riesling und Gew├╝rztraminer. Sie zeichnen sich allesamt durch intensive Fruchtnoten und eine lebendige S├Ąure aus.