Christliche Erziehung

Wichtig ist uns die christliche Erziehung der Buben zu Menschen, die sich bewusst die Frage nach Gott und einem sinnerf√ľllten Leben stellen.

Persönlichkeitsentwicklung und -entfaltung

Wir achten darauf, die uns anvertrauten Buben in ihrer Pers√∂nlichkeitsentwicklung und -entfaltung zu unterst√ľtzen, ihnen diverse M√∂glichkeiten f√ľr eine sinnvolle Freizeitgestaltung aufzuzeigen und ihre besonderen Begabungen zu f√∂rdern.

Umfassende Zusammenarbeit

Im Sch√ľlerheim Neustift wird durch gute und von gegenseitigem Respekt und Vertrauen gepr√§gte Zusammenarbeit von Erzieherteam, Lehrpersonen, Eltern und Buben eine ganzheitliche Erziehung und Begleitung in charakterlicher, intellektueller und religi√∂ser Hinsicht angestrebt.

Achtsamkeit

Ein institutionelles Schutz – bzw. Pr√§ventionskonzept im Sinne einer ‚ÄěKultur der Achtsamkeit‚Äú mit Stellenbeschreibungen f√ľr alle Mitarbeiter/innen, gemeinsam verschriftlichten Leitlinien, einem externen Notfallteam (Psychologin, Rechtsanw√§ltin, Kinderarzt und Pressesprecher), einem pr√§ventiven detaillierten Notfallplan sowie Zielvereinbarungsgespr√§chen mit den Erzieher/innen dienen dazu, die anvertrauten Jugendlichen bestm√∂glich zu begleiten.

Information

Ein j√§hrlich einsehbarer T√§tigkeitsbericht und eine Vorschau auf das jeweils anstehende T√§tigkeitsjahr sowie ein w√∂chentlicher R√ľckblick geben Eltern, Mitarbeitern/innen, Sch√ľlern, Ehemaligen und Interessierten einen bestm√∂glichen Einblick in die Aktivit√§ten des Sch√ľlerheimes.