Das Freizeitangebot im Schülerheim ist sehr bunt und vielfältig. Jeder Schüler kann seine Fähigkeiten im sportlichen, musischen und technischen Bereich einbringen und neue Erfahrungen sammeln.

Freizeitstrukturen

  • Großer Heimsaal mit Bühne und der Möglichkeit, Filme auf einer Großleinwand anzuschauen
    (auch in 3D Funktion)
  • Schülerheimbar mit einer kleinen Lernküche
  • Fernsehraum mit 3D Funktion
  • Heimbibliothek
  • Musikraum
  • Bastelraum
  • Billardraum (nur für Oberschüler)
  • Tischfußballraum und Tischtennisraum
  • Turnhalle mit Kletterwand
  • Schwimmbad
  • Fußballplatz
  • Kunstrasenplatz zum Kleinfeldfußball -, Basketball – und Tennisspielen
  • Beachvolleyballplatz
  • Halfpipeanlage
  • Trampolin
  • Feuerstelle

Spezielle Angebote

  • Singknaben – Chorleiter Benedikt Baldauf
  • Ministrantendienst in der Stiftskirche
  • Regelmäßiges kreatives Angebot

Besondere Feiern und Höhepunkte

  • Schuleröffnungs- und Schulschlussgottesdienst
  • Rede-, Gedichte- und Supertalentwettbewerb
  • Heiminternes Tischfußball- und Tischtennisturnier, Wattturnier, Fußballturnier
  • Gemeinschaftsgottesdienste, Kreuzwegandachten, Maiandachten
  • Landesweite Turniere der Mitgliedsheime der Arbeitsgemeinschaft Südtiroler Heime (a*sh) in Fußball, Volleyball und Watten
  • Vorträge
  • Nikolausfeier
  • Adventsfeier
  • Ausflüge und jährlich eine Dreitagesfahrt (z. B. Rom, Venedig, Regensburg, Genf, Brüssel, Wien, Mailand, Turin, Florenz, Genua …)
  • Kinoausgänge und Pizzaessen
  • Grillen im Freien
  • Eislaufen
  • Gemeinsamer Winterausflug am Unsinnigen Donnerstag
  • „Tag der Schul- und Heimgemeinschaft“ am letzten Freitag im Monat Mai
  • Hüttenlager und Teilnahme am Weltjugendtag

Singknaben

Die Tradition des Singens reicht in Neustift bis in die Anfangszeiten zurück. Singknaben trugen jahrhundertelang zur feierlichen Gestaltung der Liturgie in der Stiftskirche bei. Heute bereichern die Singknaben mit ihren Auftritten das Heimleben. Der Stiftsorganist Benedikt Baldauf steht den Singknaben vor.