Bezugnehmend auf die intern organisierte Demenz-Fachtagung im Juni 2019 sind nun die nächsten Schritte eingeleitet worden. Seit Herbst 2020 werden erste Angebote (Seminare und Lehrgänge) im Bildungshaus zum Thema Demenz angeboten. Dabei wird der Fokus auf die Prävention bzw. Vorbeugung von Demenz gelegt.

Das Thema ist heute allgegenwärtig und betrifft früher oder später (fast) alle. Das Augustiner Chorherrenstift sieht die Seelsorge (darunter auch die Hospizarbeit) als eine ihrer zentralen Aufgaben. Mit diesen Angeboten möchte das Bildungshaus betroffene An- und Zugehörige und Ehrenamtliche ansprechen.

Die Veranstaltungen werden in Kooperation mit dem Südtiroler Sanitätsbetrieb angeboten.

Zudem finden Sie hier Seminare und Lehrgänge zum Thema Trauer.

 

 

Unser Angebot

"Zumutung Demenz" oder unser gerontopsychiatrisches GegenĂĽber

Was mute ich mir zu und was halte ich aus?
28.05.2021 - 29.05.2021 | 09:00 - 17:00
  • Bereich Demenz & Trauerbegleitung
  • Zielgruppe Pflegende Angehörige, Pflegepersonen sowie Mediziner
  • Referent/in Jörg Fuhrmann MSc, Theologe, Dip. Krankenpfleger, Trauer- und Krisenintervention, Lehrbeauftragter, Erwachsenenvertreter
  • Preis 240,00 EUR (pro Teilenehmer)

„A Mensch möcht i bleibn!“ Im Umgang mit Menschen mit Demenz, geraten wir als Betreuende (Pflegende Angehörige, Pflegepersonen sowie Mediziner) immer wieder an unsere persönlichen…

>>>

Der Koffer des Lebens

Die Herausforderung Mensch zu sein
23.07.2021 - 24.07.2021 | 09:00 - 17:00
  • Bereich Demenz & Trauerbegleitung
  • Zielgruppe Alle, die sich mit dem Thema der eigenen Sterblichkeit und Endlichkeit auseinandersetzen möchten
  • Referent/in Jörg Fuhrmann MSc, Theologe, Dip. Krankenpfleger, Trauer- und Krisenintervention, Lehrbeauftragter, Erwachsenenvertreter
  • Preis 240,00 EUR (pro Teilenehmer)

Gemeinsam wollen wir uns in diesem Seminar auf die Suche machen nach den Wurzeln und den Spuren des Lebens. Oft werden Menschen mit Erinnerungen und…

>>>

Eine Reise zu deiner inneren Stärke

Eigene Kraftquellen entdecken und getragen durch Krisen und Trauer gehen
31.07.2021 | 09:00 - 17:00
  • Bereich Demenz & Trauerbegleitung
  • Zielgruppe Offen fĂĽr jeden, der - auch präventiv - Halt in Trauer- und Krisenzeiten sucht
  • Referent/in Gabriela Mair Am Tinkhof, Trauerbegleiterin, Sterbebegleiterin und Begleiterin von trauernden Kindern
  • Preis 110,00 EUR

Wir alle haben von Kindheit an eine verborgene Kraftquelle in uns. Oft ist der Zugang aber irgendwie verstopft und sie sprudelt nicht mehr. Gerade in…

>>>

Was im Leben zählt

Von der Begegnung und Begleitung von Menschen mit Demenz zur BrĂĽcke am Ende des Lebens
27.08.2021 - 28.08.2021 | 09:00 - 17:00
  • Bereich Demenz & Trauerbegleitung
  • Zielgruppe Pflegende Angehörige, Pflegepersonen sowie Mediziner
  • Referent/in Jörg Fuhrmann MSc, Theologe, Dip. Krankenpfleger, Trauer- und Krisenintervention, Lehrbeauftragter, Erwachsenenvertreter
  • Preis 240,00 EUR (pro Teilenehmer)

Pflege braucht Selbstwert, aber noch mehr braucht Selbstwert Pflege! Gerade die herausfordernde Betreuung und Pflege von Menschen mit Demenz beansprucht ganz viel „meiner Selbst“. Pflege…

>>>

Trauerbegleiter*in

Kompetente Begleitung in verschiedenen Situationen von Verlusten
08.10.2021 - 11.06.2022 | 09:00 - 17:30
  • Ort NEUSTIFT
  • Bereich Demenz & Trauerbegleitung
  • Zielgruppe Ehrenamtliche Mitarbeiter*innen in Pfarreien, Hospizdiensten und anderen Einrichtungen; Mitarbeiter aus pädagogischen, therapeutischen, psychosozialen, medizinischen, palliativen, pflegerischen und seelsorgerlichen Berufsfeldern.
  • Referent/in Dr. Markus Moling, Ordentlicher Professor fĂĽr Philosophie an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Brixen, Dr. Johannes Christoph Amor, ordentlicher Professor fĂĽr Dogmatische und Ă–kumenische Theologie an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Brixen, Dr. Mag. Margarethe Profunser, Erwachsenenbildnerin, Counselling Professional, Life und Selfness Coaching, Astrid Fleischmann, Counsellor Professional, Radiomoderatorin, Seelensport®-Trainerin, Art-Biographer® i. A., Doris Gatterer, Stefan Eikemann,
  • Preis 650,00 EUR (1. Rate innerhalb 30.09.2021) Preis 2 600,00 EUR (2. Rate innerhalb 31.01.2022)

Der Tod und andere schwerwiegende Verluste und Veränderungen, die wir im Laufe unseres Lebens erfahren, können uns zutiefst verwunden und erschĂĽttern. Trauer ist ein universelles…

>>>

Trauerbegleitung bei Kindern

nach dem Curriculum der Akademie AIDENRIED
02.11.2021 - 06.11.2021 | 09:00 - 17:30
  • Ort NEUSTIFT
  • Bereich Demenz & Trauerbegleitung
  • Referent/in Gabriela Mair Am Tinkhof, Trauerbegleiterin, Sterbebegleiterin und Begleiterin von trauernden Kindern
  • Preis 675,00 EUR (pro Teilenehmer)

Kinder in Trauer brauchen besonderes Augenmerk, um wirksame Trauerarbeit zu leisten und sich später wieder ganz dem Leben zuwenden zu können. Im Alltag sind sie…

>>>

Bist du dann ein Engel?

Kinder als Angehörige von schwer Kranken, sterbenden und verstorbenen Menschen
20.11.2021 | 09:00 - 17:00
  • Ort NEUSTIFT
  • Bereich Demenz & Trauerbegleitung
  • Zielgruppe Kinde als Angehörige von schwer Kranken, sterbenden und verstorbenen Menschen
  • Referent/in Mag. Gertrud Larcher, Mag. phil., Erziehungswissenschaftlerin, Dipl. Lebens- und Sozialberaterin, Sterbe- und Trauerbegleiterin; Rainbows Trainerin, Dipl. Elternbildnerin.
  • Preis freiwillige Spende

Kinder und Jugendliche stehen oft im Schatten von Krankheits- und Trauerereignissen in ihren Familien. Durch die groĂźe Belastung und und Unsicherheit bei den Erwachsenen, ist…

>>>

Kamingespräch: Was geschieht mit uns nach dem Tod?

Nahtoderfahrungen und Nahtodforschung
26.11.2021 | 17:00 - 21:00
  • Bereich Demenz & Trauerbegleitung
  • Zielgruppe alle Interessierte
  • Referent/in Dr. Toni Bovenzi , Notarzt, Prof. Dr. Hans Goller SJ
  • Preis 10,00 EUR

Sagen uns Nahtoderfahrungen etwas darĂĽber, was uns hinter der Todesgrenze erwartet? Sind sie ein Beweis fĂĽr ein Leben nach dem Tod? Bieten sie einen Blick…

>>>
Südtirol Facebook Twitter LinkedIn Facebook