Gerhard Almbauer
Gerhard Almbauer

wurde 1957 in Graz (A) geboren, lebt und arbeitet in Graz und auf Reisen, beschäftigt sich seit seiner Jugend mit Zeichnung und Fotografie, in den letzten Jahren intensiv mit der Ölmalerei, seit Jahren Ausstellungen im In- und Ausland, begleitend viele Publikationen zu seinem Werk.

KURSE



Stefan Bachmann
Stefan Bachmann

wurde 1966 in Heidelberg (D) geboren, lebt und arbeitet in Salzburg. 1987-95 Architekturstudium an der TU Darmstadt und der F. L. Wright School of Architecture (USA). Mehrere Ausstellungsbeteiligungen im In- und Ausland. Seit 2000 Lehrtätigkeit an der Universität Mozarteum Salzburg im Department Bühnengestaltung: Aktzeichnen, Freihandzeichnen,
Architekturzeichnen. Seit 2018 Dozent für Zeichnung an mehreren privaten Kunstakademien in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

KURSE



Nora Brügel
Nora Brügel

wurde 1976 in Freiburg (D) geboren. Studium der Architektur an der Universität der Künste Berlin, Architektur und Zeichentrickanimation an der Bezalel Academy of Arts and Design in Jerusalem/Israel sowie Bühnen- und Kostümbild an der Technischen Universität Berlin. Zeichenaufträge im Bereich „ Illustration und Architekturzeichnung“ für Architektur- und Landschaftsarchitekturbüros, Film- und Werbeagenturen. Seit 2009 Tätigkeit als selbstständige Zeichnerin und Bühnen- und Kostümbildnerin. Seit 2015 Zeichendozentin und Studiengangsleiterin an verschiedenen Akademien. Nora Brügel stellt regelmäßig ihre Arbeiten im In- und Ausland aus.

KURSE



Andreas Claviez
Andreas Claviez

wurde 1955 geboren und lebt in Plauen (D). Nach dem Abitur u.a. tätig als Zeichner in der Textilindustrie (Plauener Spitzen). Kurse in Deutschland und Europa. Seit 2009 freischaffend und als Dozent tätig, u.a. mit eigenem Seminarprogramm „Vogtländische Malerwege“. Laufend Ausstellungen in Deutschland. Mitinitiator der artVOGTLAND (Vogtländische Kunstmesse). Er publiziert inzwischen selbst Bücher, Kataloge und Kalender. Werke in öffentlichen und privaten Sammlungen in Deutschland und den USA.

KURSE



Andreas Durrer
Andreas Durrer

wurde 1960 in Basel (CH) geboren. 1980-84 Studium der Malerei bei BEPPE ASSENZA. 1984-86 Assistenz bei BEPPE ASSENZA, freie künstlerische Tätigkeit. 1986-98 Umzug nach Deutschland, Dozent für Malerei am Novalis Hochschulverein in Dortmund. 1990 Leitung der Malschule am Novalis Hochschulverein in Dortmund. 1998 Rückkehr in die Schweiz, Dozent an der ASSENZA Malschule in Münchenstein. 1999 Eigenes Atelier als freischaffender Maler. 2011 Begründung NetzWerk Malerei.

KURSE



Claudia Dzengel
Claudia Dzengel

wurde 1968 in Hildesheim (D) geboren und hat zwei Kinder. Farbdesignstudium an der HAWK Hildesheim mit dem Schwerpunkt Kalligrafie und Schrift im Raum. Seit 1997 als selbständige Designerin und Kalligrafin in Wien tätig, neben Grafik- und Schriftprojekten leitet sie Kalligrafie-Seminare und Workshops für Erwachsene und Kinder. Ihr Buch „Kalligrafie und kreatives Schreiben für Kinder“ wurde mit der Aufnahme in die Kollektion zum Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis 2014 ausgezeichnet. Im September 2018 erschien ihr zweites Buch „Kalligrafie ist ein Kinderspiel“.

KURSE



Sieglinde Ferchner
Sieglinde Ferchner

wurde 1968 in Leoben (A) geboren, lebt und arbeitet in Wien. Ab der Jugend autodidaktische Auseinandersetzung mit verschiedenen künstlerischen Techniken. Weiterbildung am New Design Center in St. Pölten, an der Kunst-VHS Wien, sowie bei Illuskills Austria. Zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen seit 2010. Mitglied in der Berufsvereinigung der bildenden Künstler Österreichs und bei druck.werk Perchtoldsdorf.

KURSE



Helmut Geier
Helmut Geier

1966 in Meran (I) geboren, 1985-91 Studium der Malerei und Grafik an der Akademie der Bildenden Künste in München. Studienaufenthalte in Barcelona und Rom, lebt und arbeitet als freischaffender Künstler in München.

KURSE



Claudia Geil
Claudia Geil

wurde 1964 in Neuwied (D) geboren. Seit 2002 freischaffende Architektin und Künstlerin. Ab 2005 Dozentin für Malerei bei verschiedenen Einrichtungen. 2009 Kunstpreis der Stadt Bendorf. Teilnahme an mehreren Symposien. Mitglied der Member of V.A.A.C.G. Seit 2009 Ausstellungen im In- und Ausland.

KURSE



Marion Haas
Marion Haas

lebt und arbeitet in Eltville am Rhein (D). 2001-06 Kunststudium der Malerei an der W-f-k Wiesbaden. Arbeitet als freischaffende Künstlerin im In- und Ausland. Design von Teppichen, Firmenlogos, zahlreiche Bildankäufe im In- und Ausland (New York, Ibiza, Österreich). Vorträge und Lehrtätigkeiten in Deutschland und Italien, Malevents für Firmen und Universitäten,
EBS (European BusinessSchool), Unicef, Barmer GEK, McKinsey and Company. Projektleitung Kinder- und Jugendkunst im Rathaus Eltville am Rhein. Lehrtätigkeit an diversen Schulen und öffentlichen Einrichtungen.

KURSE



Udo Hohenberger
Udo Hohenberger

wurde 1967 in Spittal an der Drau (A) geboren. Studium Malerei /Neue Wiener Kunstschule, Diplom. Seit 1999 Lehrbeauftragter für Akt und Bewegungsstudien Neue Wiener Kunstschule und Dozent für Malerei im In- und Ausland. Zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen (Österreich, Deutschland, China, Japan, Tschechien, Israel etc.). In vielen internationalen Kunstsammlungen vertreten. Lebt und arbeitet in Wien.

KURSE



Gabriele Kaltenböck
Gabriele Kaltenböck

wurde 1957 geboren. Sie begann mit der Portätmalerei und wechselte dann zur freien Malerei. Seit 15 Jahren als Dozentin tätig, von namhaften Dozenten wie Markus Lüpertz, Klaus Neuper, Werner Berges, Giselbert Hoke und Stephan Geisler begleitet. Werke von ihr waren bereits in China, Italien (Rovereto), der Schweiz (Frauenfeld), Wien, Innsbruck, Kufstein, Wörgl und Hopfgarten zu sehen. Viele Einzel- und Sammelausstellungen im In- und Ausland.

KURSE



Erwin Kastner
Erwin Kastner

wurde 1957 in Haag (A) geboren. Bildender Künstler, Mitbegründer des Spontanrealismus. Auseinandersetzung mit verschiedenen Techniken: Grafik, Aquarell, Acryl, Öl und Glas. Ausstellungen und Kunstkursleitungen im In- und Ausland. Zahlreiche Publikationen. Werke in öffentlichem und privatem Besitz. Mitglied in der Berufsvereinigung der bildenden Künstler Österreichs.

KURSE



Georg Kleber
Georg Kleber

1956 in Markt Rettenbach/ Allgäu (D) geboren. 1984–89 Kunstpädagogik-Studium an der Universität Augsburg. Seit 1989 freischaffender Künstler mit Arbeitsschwerpunkt Zeichnung. Seit 1988 Lehraufträge an verschiedenen Universitäten und Akademien sowie Autor für Lehrbücher. 1991 Grafikpreis der Stadt Senden. 1993 Debütantenpreis des Bayerischen Kultusministeriums. Einzel- und Gruppenausstellungen in Deutschland, Österreich, Schweiz, Japan, China, Brasilien, Frankreich.

KURSE



Lisa Krabichler
Lisa Krabichler

wurde 1967 in Innsbruck (A) geboren, lebt und arbeitet als freischaffende Künstlerin und Kunsthistorikerin in St. Anton a. Arlberg (Österreich). Seit 2000 zahlreiche Ausstellungen sowie Organisation und Teilnahme an verschiedenen internationalen Kunstsymposien und Kulturprojekten (Deutschland, Tschechien, Spanien, Kroatien, Italien uvm.). Kulturarbeiterin, Erwachsenenbildnerin für Malerei und Grafik, Galeristin, Kuratorin, Herausgeberin, Mitglied der Künstlergruppe „Insieme“, Vorstandsmitglied der Arlberger Kulturtage, vielfache Empfängerin von Kunstpreisnominierungen und Stipendien.

KURSE



Mark Krause
Mark Krause

wurde 1971in Wurzen (D) geboren. Studium der Bildenden Kunst an der Louisiana State University in Baton Rouge, USA sowie Allgemeine Rhetorik und Philosophie in Tübingen. Schüler der Professoren Markus Lüpertz und Hermann Nitsch. Im Jahr 2005 erhielt er das Kunststipendium der Cranach-Stiftung Wittenberg. Seit 2001 Zusammenarbeit mit der HWL Galerie & Edition in Düsseldorf und Livemaler zu Konzerten mit klassischer Musik.

KURSE



Sebastian Lörscher
Sebastian Lörscher

wurde 1985 in Paris (F) geboren, lebt als Zeichner und Autor in Berlin. Seine Graphic Novels wurden vielfach ausgezeichnet (u.a. mit dem Sondermann Preis und von der Stiftung Buchkunst) und erscheinen in verschiedenen Verlagen in Deutschland und Frankreich.
Lörschers jüngste Arbeiten beschäftigen sich insbesondere mit dem Medium der gezeichneten Reportage. Mit Stift und Skizzenbuch durchstreift er ferne Länder und hält seine Eindrücke in vor Ort angefertigten Zeichnungen, Texten und Comic-Episoden fest. Seine letzten Projekte führten ihn ins südindische Bangalore, in den Karibikstaat Haiti, nach Nigeria und durchs wilde Österreich.

KURSE



Gabriele Middelmann
Gabriele Middelmann

wurde 1961 in Velbert (D) geboren. Nach dem Abitur Aufnahme an der Kunsthochschule Wuppertal. Freischaffende Künstlerin und Autorin in München. Mitglied der Künstlervereinigung Dachau. Dozententätigkeit an Kunstakademien im In- und Ausland. Zahlreiche Einzelausstellungen sowie Ausstellungsbeteiligungen in Deutschland, Belgien, Luxemburg, Schweiz, Italien und den USA. Öffentliche Ankäufe, Buchpublikation, Filme. 1. Preisträger des 9. Internationalen Syrlin Kunstpreises 2010, Palm Art Award Certificate of Excellence 2013.

KURSE



Sylvia Neulichedl
Sylvia Neulichedl

wurde 1975 in Bozen (I) geboren. Seit 2007 intensive Beschäftigung in der abstrakten Acrylmalerei. Seit 2009 zahlreiche Ausstellungen und Leitung von Workshops in Südtirol sowie Malferien in der Toskana. Den Zugang zur Kunst erfuhr Sylvia Neulichedl über die Aquarellmalerei, sie entwickelte sich über die vielfältigen Möglichkeiten der Acrylmalerei hin zu ihren aktuellen Arbeitstechniken des abstrakten, expressiven Ausdruckes. Sie lebt und arbeitet als freischaffende Künstlerin im Burgendorf Prissian in Südtirol.

KURSE



Daniela Pfeifer
Daniela Pfeifer

wurde 1973 in Straßburg (F) geboren. Lebt und arbeitet als freischaffende Künstlerin in Imst/Tirol. Seit 1999 intensive Beschäftigung mit der Malerei. Zahlreiche Malstudien und Kunstseminare bei vielen namhaften Dozenten. Ausstellungen im In- und Ausland sowie Publikationen von Kunstkalendern. Lehrauftrag als Dozentin für Malerei an Kunstakademien. Mitglied der Künstlergruppe 30 in Tirol und des Kunstforums Salvesen/Tarrenz. Galeriebeirat der städtischen Galerie Theodor von Hörmann in Imst.

KURSE



Wilfried Ploderer
Wilfried Ploderer

wurde 1963 in Wien (A) geboren, lebt und arbeitet in Eisenstadt (A) und Sopron (H). Nach abgeschlossener Lehre in Wien wendet er sich der Grafik zu, wo er zweimal den Werbepreis für Produktdesign gewinnt. In den darauf folgenden Jahren widmet er sich der Malerei, vorerst der Abstrakten danach und bis heute der extrem naturalistischen Malerei, dem Fotorealismus, welchen er in verschiedenen Techniken ausübt. Er entwickelt den für ihn typischen Stil der Porträtmalerei. Stark geprägt wurde seine Malerei durch seine zahlreichen Kunststipendien in Italien, Deutschland und der Schweiz, dies spiegelt sich in der Einzigartigkeit seiner Bilder wieder. Heute ist Wilfried Ploderer ein Cosmopolit, der die Welt bereist und sein Wissen an Leute weiter gibt die diese Technik erlernen wollen. Ausstellungen im Inland und Ausland zeugen von seiner Popularität. Bilder befinden sich im öffentlichen Raum und in Privatbesitz.

KURSE



Ingrid Radinger
Ingrid Radinger

wurde in Steinakirchen am Forst (A) geboren. Lehramtsstudium in Wien. Arbeitet als freischaffende Künstlerin in ihrem Atelier an der Grenze in Mödling. Dozentin an verschiedenen Kunstschulen. Zahlreiche Ausstellungen wie z.B. im Künstlerhaus in Wien, Wasserturm Wien, Art Galerie Schloß Gabelhofen. Kunstkalender am Wr. Rathaus 2008 (ORF Licht ins Dunkel).

KURSE



Heidi Reil
Heidi Reil

wurde 1961 in Oberösterreich geboren, arbeitet als freischaffende Künstlerin und Buchautorin. Sie setzt sich seit 1988 intensiv mit kreativer Fotografie und verschiedenen Aquarelltechniken auseinander. Fernausbildung an der Pariser ABC-Akademie. Langjährige Tätigkeit an Groß-Kunstprojekten in österreichischen und deutschen Schulen. Ihr Spezialgebiet ist das Thema Natur und Blumen in einer von ihr neu entwickelten Nass-in-Nass Acryltechnik. Ihre Werke sind in mehreren österreichischen und deutschen Galerien ständig präsent.

KURSE



Sonja Schmid
Sonja Schmid

wurde1955 in Zürich (CH) geboren. Nach der Berufsschule und einigen Jahren in der Privatwirtschaft absolvierte sie die Kunstschule Wetzikon (CH) sowie weitere künstlerische Aus- und Weiterbildungen an Kunstakademien in Europa. Zahlreiche Studienaufenthalte und Ausstellungen – unter anderem in Deutschland, Barcelona, Ferrara, Verona, Moskau und Kapstadt – haben ihr Schaffen geprägt. Ihre Werke sind im privaten und öffentlichen Raum vertreten, Dozententätigkeit an Kunstakademien im In- und Ausland. Mitgliedschaft bei SGBK, Schweizerische Gesellschaft bildender Künstlerinnen und der Künstlervereinigung ap7 artprojectseven.

KURSE



Robert Süess
Robert Süess

wurde 1950 in Luzern (CH) geboren. Arbeitet als freischaffender Künstler. 1968 Studium der Typographie, Kunstgewerbeschule Luzern, Kunstschule Zürich. 1980-2004 Studium der Malerei an namhaften Kunstakademien. Seit 1999 Vertiefung in Akt- und abstrakter Malerei an Sommerakademien und Bildungsreisen in Italien, Spanien, Griechenland und Japan. Zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen. Arbeiten in privaten und öffentlichen Sammlungen. Seit 2006 internationale Tätigkeit als Dozent für experimentelle Malerei an bekannten Akademien im deutschsprachigen Raum Europas.

KURSE



Brigitte Weber
Brigitte Weber

wurde 1965 in Augsburg (D) geboren. Studien und Meisterkurse (Prof. Lüpertz, Christopher Kochs, Stephan Geissler). Freischaffend als Malerin tätig. Seit 2008 Atelierkurse für Acrylmalerei. 2011 Kunstpreis Stadt Neusäß. Mitglied Berufsverband Bildender Künstler. Zahlreiche Ausstellungen und Beteiligungen in Deutschland und Frankreich.

KURSE



Thomas Welti
Thomas Welti

wurde 1955 in Baden (CH) geboren und wandte sich nach kaufmännischer Tätigkeit der Bildhauerei zu. Sein künstlerischer Werdegang führte über die Ausbildung an der Schule für Gestaltung Zürich und mehrjähriger Weiterbildung zum eigenen Atelier in der Toskana, wo er seit 1996 lebt und arbeitet. Hauptthema seines Schaffens in Keramik, Stein und Holz bildet der menschliche Körper, insbesondere der weibliche Akt, in seiner leicht abstrakten Darstellung. Seine Werke bieten bei Ausstellungen einem breiten Publikum Zugang zur Kunst und sind Ausdruck einer eigenständigen und kreativen Darstellung.

KURSE



Carsten Westphal
Carsten Westphal

wurde 1963 in Hamburg (D) geboren. Er erlernte Aquarellmalerei bei dem Hamburger Maler Peter Lübbers. Studium der Klassischen Archäologie. Seit 1995 arbeitet er als freischaffender Maler. Lebt und arbeitet in den Wüsten der Welt, mit Atelier in Hamburg. Zahlreiche Ausstellungen in Galerien und Museen. Vorträge und Lehrtätigkeit in Deutschland, Österreich, Italien und Frankreich. NEU: In den Messner Mountain Museen Corones und Firmian kann man seine neuen Bergbilder anschauen.

KURSE



Marika Wille-Jais
Marika Wille-Jais

wurde 1965 in Hall in Tirol (A) geboren. Lehramtsstudium an der Pädagogischen Akademie in Zams. Lehrtätigkeit für Bildnerische Erziehung seit 1989. Seit 1996 zahlreiche internationale Ausstellungen. Teilnahme an verschiedenen Symposien im In- und Ausland. Kunstpreis Hollersbach 2003. Seit 2004 Organisatorin der Aktwochen im Ahrntal in Südtirol. Vorstandsmitglied des Kunstforum Salvesen. Auslandsstipendium in Piemont und Paliano bei Rom. Mitglied der Künstlergruppe „Insieme“.

KURSE



Oktavia Zille
Oktavia Zille

wurde 1951 in Hamburg geboren. Diplom als Architektin an der Technischen Univerität Berlin (TUB). Sie übte sich nebenbei in Bildhauerei und japanischer Kalligrafie und fokussierte sich schließlich auf Zeichnen und Malen. Da Skizzenbuch und Aquarellfarben sie schon lebenslang im Alltag und auf Reisen begleiten, war es naheliegend, als nun freiberufliche Künstlerin und Eventzeichnerin der Urban Sketchers (USk) Szene beizutreten und Deutschlands nördlichste USk-Gruppe „USk Friedrichstadt Nordfriesland“ (FB-Gruppe) zu gründen.

KURSE



Südtirol Facebook Twitter LinkedIn Facebook