Was ist Grüne Kosmetik?

Grüne Kosmetik ist die gesunde und sinnliche Art seinen Körper zu pflegen und zu verwöhnen. Sie ist einfach und schnell hergestellt und eine wirksame biologische Pflege für Haut und Haar, in der die Lebendigkeit der Natur steckt. Was macht die Grüne Kosmetik so wertvoll? Das Bedeutendste überhaupt ist, dass wir genau wissen, was wir für unsere Pflege verwenden: Nachhaltige und nachvollziehbare Zutaten und Wirkstoffe, die wir selbst dosieren können. Leider haben in der Kosmetikindustrie andere Eigenschaften den Vorrang. Der Geruch, die Farbe, die lange Haltbarkeit usw., sind den Konzernen wichtiger als unsere Gesundheit. In der Grünen Kosmetik verwenden wir Zutaten aus der Wiese, dem Wald, dem Garten und aus der Küche. Wir wählen sie selber aus und verzichten damit auf chemische Zusätze wie Parabene, Phthalate, PEG-Stoffe, Erdölderivate, Aluminiumsalze und Ähnliches. Die Haut ist unser größtes Organ und hat einen bedeutenden Einfluss auf unser Wohlbefinden. Ist die Haut krank oder macht sie Probleme, dann fühlen wir uns sprichwörtlich in unserer Haut nicht mehr wohl! Chemische Zusätze in herkömmlichen Pflegeprodukten sind häufig der Grund dafür. Grüne Kosmetik bereichert das Leben und macht Lust auf mehr! Grüne Kosmetik ist zu 100% naturbelassen und lädt uns ein, neue sinnliche Erfahrungen zu machen. In den letzten Jahren habe ich mich intensiv mit der Grünen Kosmetik beschäftigt und meine Begeisterung wächst und wächst! Einmal infiziert, lässt sie einen nicht mehr los! Auch Kinder sind begeisterte Helfer und finden Freude daran, Produkte herzustellen und auszuprobieren. Wenn aus Versehen einmal ein Cremetiegel „leergecremt“ wird, dann haben sich Kinder nur gesunde und natürliche Wirkstoffe auf die Haut geschmiert. Es sind Zutaten, die weder die Poren verstopfen, noch hormonell wirksam sind, weder Kopfschmerzen und Allergien auslösen oder gar Karzinome verursachen können. Grüne Kosmetik macht Spaß und fördert die Kreativität in dir! Alle Rezepte sind einfach und mit wenigen Zutaten zusammengestellt, sodass jeder die Möglichkeit hat, die erhaltenen Rezepte nach Belieben abzuwandeln. Mit etwas Experimentiergeist entstehen neue Rezepte, je nach Vorliebe und Jahreszeit. Manuela Mair Referentin für unterschiedliche naturheilkundliche Themen, Grüne-Kosmetik-Pädagogin, FNL-Kräuterexpertin, Heilkräuterpraktikerin nach Hildegard von Bingen.

Unsere Angebote:

Mit den Heilkräutern des Frühlings wertvolle Körperpflege herstellen: Sa. 25.05.2019, 9.00 – 17.00 Uhr Grüne Kosmetik für die tägliche Pflege – Grundkurs: Sa. 30.03.2019, 9.00 – 17.00 Uhr