Akupunkt-Meridian-Massage (AMM)
14.11.2022 - 25.11.2022 | 9:00 - 17:00

jeweils 9:00 - 17:00 Uhr

Mo. 14.11. - Mi. 16.11. und Do. 24.11. - Fr. 25.11.2022

Die Akupunkt-Meridian-Massage basiert auf den Grundlagen der traditionellen chinesischen Medizin (TCM).
Ziel der Akupunkt-Meridian-Massage ist es, den Fluss der Lebensenergie (Qi) im Körper auszugleichen und so die Selbstheilungskräfte anzuregen. Ausgangspunkt einer Behandlung sind das Meridian-, das Akupunktur- und das Organsystem der TCM. Meridiane werden auch als Leitbahnen bezeichnet, durch die das Qi fließt. Sie verbinden die Akupunkturpunkte miteinander.

Inhalte: Einführung in die Grundlagen der Energielehre - Yin-Yang Prinzip, Meridian-Verlauf, energetisches Arbeiten, Meridian-Behandlung: vorne/hinten, rechts/links, oben/unten, verschiedene Befunderhebungsarten, u.a. Befundstrich, "energetische Striche", Nebengefäße, Zuführen und Ableiten von Energie als Befund und als Therapie, praxisbezogene Erarbeitung des Themengebietes und Üben mit Hilfsmitteln, Fallbeispiele und Demonstration.

  • Bereich Gesundheit
  • Zielgruppe medizinisches Personal, Heilmasseur:innen, Masseur:innen, Physiotherapeut:innen und Interessierte
  • Referent/in Hubert Stern, medizinischer Masseur
  • Preis 625,00 EUR
Zur Anmeldung
Südtirol Facebook Twitter LinkedIn Facebook