Erste Hilfe und die Pilze Südtirols
22.10.2021 - 23.10.2021 | 09:00 - 17:00

Wanderleiter*innen begeistern und begleiten Menschen. Sie sind Naturbotschafter der Region und stehen mit ihrer Erfahrung und Wissen ihren Gästen zur Seite. In dieser Fortbildungsreihe gibt es die Möglichkeit das eigene Wissen aufzufrischen und neue Impulse für seine Wanderungen zu bekommen.

Tag 1: Erste Hilfe und Notfallmanagement im Gelände für Gruppenleiter*innen
Ob die medizinische Erstversorgung, die Versorgung von Wunden oder die Verantwortung für die Gruppe im Notfall, als Gruppenleiter*in ist man in vielerlei Hinsicht gefordert, wenn es zum Unfall im Gelände kommt.
Die Frage die sich vielen dabei stellt ist: Was muss, kann, darf ich tun, wenn professionelle Retter nicht gleich vor Ort sein können? Das Seminar vermittelt Inhalte zur Erstversorgung, leitet an und gibt Sicherheit bei Notfällen im Gelände.

Tag 2: Die Pilze Südtirols
Theoretische Einführung und anschließend Spaziergang zum Kennenlernen der Pilze Südtirols mit viel Hintergrundwissen.

Diese Seminare werden als Pflichtfortbildung für im Sonderverzeichnis eingetragene Wanderleiter*innen anerkannt.

  • Bereich Natur & Nachhaltigkeit
  • Zielgruppe Wanderleiter*innen
  • Referent/in Oskar Zorzi, Inhaber von Rescue Consulting, internationaler Berater und Ausbilder für Erste Hilfe, Gerald Antenhofer, Pilzexperte im Südtiroler Sanitätsbetrieb
  • Preis 190,00 EUR
Zur Anmeldung
Südtirol Facebook Twitter LinkedIn Facebook