Pilates Basics
15.10.2021 - 29.10.2021 | 14:00 - 21:00

Fr. 14:00 - 21:00 Uhr und Sa. - So. 9:00 - 16:30 Uhr

Im Seminar "Pilates Basics" erlernen Sie in Theorie und Praxis die Grundlagen des Pilates-Trainings sowie der Anatomie und ihrer Anwendungen auf Übungen. Die Körperwahrnehmung wird geschult und die korrekte Analyse von Bewegungen vermittelt und praktiziert. Der Fokus liegt auf den 20 Basic-Übungen und deren sinnvoller Anwendung auf das Personal- oder Gruppentraining. Am Ende des Moduls findet eine Kompetenzüberprüfung statt, d.h. Sie arbeiten ein Stundenbild aus und präsentieren dieses der Gruppe.

Pilates lässt sich auch gut mit anderen Sportarten kombinieren und kann in verschiedene Bewegungs-, Entspannungs- sowie Behandlungsangebote integriert werden.

Nach erfolgreicher Teilnahme an "Pilates Basics" haben Sie die Möglichkeit die weiterführenden Module des Kurzlehrgangs "Pilates Übungsleiter:in" zu absolvieren ("Pilates mit Ball" und "Pilates mit Rolle"), um Pilates in Form von Kursen oder Gruppentrainings anzubieten bzw. anzuleiten z.B. in Fitnessstudios, Sportvereinen, Hotels, Bildungsinstitutionen, Gesundheits- oder Rehazentren oder im Rahmen von Angeboten zur betrieblichen Gesundheitsförderung.

Voraussetzung für die Teilnahme: Allgemein gute körperliche Verfassung sowie Interesse an bewegungsbezogenen Pilates-Inhalten.

Termin "Pilates mit Ball" Fr. 05.11. - Sa. 06.11. & So. 28.11.2021
Termin "Pilates mit Rolle" Fr. 14.01. - Sa. 15.01.2022 & Sa. 29.01.2022

  • Bereich Gesundheit
  • Zielgruppe Menschen, die in den Bereichen Bewegung, Sport, Wellness, Entspannung, Gesundheitsförderung und Gesundheit beruflich tätig sind und Interessierte zur persönlichen Weiterbildung
  • Referent/in Gerhard Mayrhuber, Lehrbeauftragter am Sportinstitut der Universität Innsbruck, Coach, Gesundheitstrainer
  • Preis 315,00 EUR (Seminargebühr) Preis 2 595,00 EUR (bei Buchung zusammen mit "Pilates mit Ball") Preis 3 890,00 EUR (bei Buchung des kompletten Lehrgangs "Pilates Übungsleiter:in" (3 Module))
Zur Anmeldung
Südtirol Facebook Twitter LinkedIn Facebook