Quintessenz
19.09.2022 - 23.09.2022

jeweils 9:30 - 17:00 Uhr

Veränderung entsteht durch Bewegung. Auf unserem Planeten formt steter Wandel fließend, nagend, wehend und brennend das Antlitz unserer Erde fortwährend aufs Neue.
Dies nehmen wir uns zum Vorbild und erschaffen unsere Bilder mit Hilfe der fünf Elemente. Wasser spült Sand und Farben über die Strukturen der selbst angerührten Spachtelmassen. Der Wind (Fön) weht Sand und Pigmente an die Landmassen, Feuer brennt Spuren in unsere Bilder. Das "fünfte Element" aber sind wir: Unsere unbegrenzten Ideen gestalten die Bildoberfläche. Wir wählen die Farben, mit denen die Bilder erstrahlen. Inspiration und Intuition verleihen unseren Bildern Ausdruck und geben ihnen eine Aussage. Die Quintessenz, das Wesen, den Kern erhalten unsere Bilder durch uns und unsere Kreativität. Das Erlernen der Techniken und die Entfaltung der Kreativität sind Inhalt dieses Seminars.

  • Bereich Kunstakademie
  • Referent/in Carsten Westphal, Studium der klassischen Archäologie, freischaffender Maler, lebt und arbeitet in den Wüsten der Welt, mit Atelier in Hamburg, Ausstellungen in Galerien und Museen, Vorträge und Lehrtätigkeit
  • Preis 470,00 EUR (zzgl. Materialspesen)
Zur Anmeldung
Südtirol Facebook Twitter LinkedIn Facebook