Thai Yoga Massage
27.03.2023 - 29.03.2023

Mo. 16:00 - 21:00 Uhr, Di. und Mi. 9:00 - 17:30 Uhr

Die Thai Yoga Massage verbindet fließende Bewegungen mit Druckpunkt- und Energielinienmassage, passiven Yoga-Dehnbewegungen und Gelenkmobilisation. Sanfte Bewegungen an den Zehenspitzen schwingen durch bis zur Nasenspitze. Die Wirbelsäule ist in stetiger Bewegung. Gebende und Empfangende sind eine Einheit, bewegen sich im Fluss zu einem Ganzen. Durch die gemeinsame Bewegung sind Blockaden sofort spürbar und können am Ursprung gelöst werden….
Der Fokus liegt auf dem praktischen Üben an wechselnden Körpern, um die unterschiedlichen Beweglichkeiten und Spannungen zu spüren und zu lockern. Die Thai Yoga Massage nährt von innen, macht beweglicher und hilft loszulassen.
Massiert wird in bequemer Sport- oder Yogakleidung auf einer Matte am Boden. Elemente der Thai Massage lassen sich auch mit anderen Massagetechniken auf der Massageliege kombinieren, im Yogaunterricht einbauen oder privat genießen.

Inhalte:
> Grundprinzipien und viel Praxis mit wechselnden Körpern
> Die 3 Qualitäten: Präsenz/ Aufmerksamkeit / Intention
> Wechsel aus Druckpunktmassage, Twists und "Rocking"
> Lokalisieren und Arbeiten an den Energielinien
> Indikationen und Kontraindikationen

Das Seminar richtet sich an Masseur:innen, Fitness-, Bewegungs- und Entspannungstrainer:innen, Yoga-Lehrer:innen und Praktizierende, Physiotherapeut:innen, Sportler:innen und Interessierte. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

  • Bereich Gesundheit
  • Zielgruppe Masseur:innen, Fitness-, Bewegungs- und Entspannungstrainer:innen, Yoga-Lehrer:innen und Praktizierende, Physiotherapeut:innen, Sportler:innen und Interessierte, keine Vorkenntnisse erforderlich
  • Referent/in Iris Göngrich, selbstständige Körpertherapeutin, AusbildungThai Yoga Massage nach Thai Healing Alliance/Thailand, Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht
  • Preis 350,00 EUR
Zur Anmeldung
Südtirol Facebook Twitter LinkedIn Facebook