Fasten im Kloster – Auszeit für Körper, Geist und Seele

Das Fasten hat eine lange Tradition und ist eine der tragenden Säulen der Klosterheilkunde. Die Mönche in den mittelalterlichen Klöstern, die für die medizinische Versorgung der Bevölkerung verantwortlich waren, sahen im Fasten nicht nur ein Mittel zur Erlangung spiritueller Erkenntnisse. Sie haben den vorübergehenden Nahrungsverzicht auch als Methode zur Behandlung von Krankheiten und vorbeugende Maßnahme zur Erhaltung der körperlichen und geistigen Gesundheit empfohlen. Diese bewährte Tradition lässt das Bildungshaus Kloster Neustift weiter er-leben. Dabei werden Fastende von zertifizierten Fastenleiter/innen betreut und begleitet. Zum Rahmenprogramm einer Fastenwoche gehören u. a. ganzheitliche Gesundheitsimpulse, Achtsamkeits- und Genusstraining, Wanderungen, Kneippen, Qi Gong, Yoga oder andere Entspannungstechniken, spirituelle Impulse, Klosterführung bzw. Klostergartenführung, sowie Fastenverköstigung mit biologischen Lebensmittel. Wichtig bei allen Fastenwochen im Kloster ist auch die seelisch-geistige Dimension des Fastens. Die Gedanken werden ruhiger und klarer und die Sicht auf das Wesentliche ermöglicht leichter Entscheidungen... read more

Besucherinformationen

Kloster Neustift ist nur mit Führung zu besichtigen. Bei der Stiftsführung erfahren Sie Wissenswertes zum Orden der Augustiner Chorherren, erhalten Einblick in die über 875jährige Geschichte des Stiftes und lernen die Stiftskirche, den Kreuzgang, die reiche Pinakothek und den berühmten Bibliothekssaal kennen. Der historische und bis heute gut gepflegte Stiftsgarten mit Baumgarten, Kräutergarten und Barockgarten als wesentlicher Teil der Klosteranlage kann im Rahmen einer Gartenführung besucht werden. Die Führungen dauern jeweils ca. 1 Stunde.

Wallfahrt um geistliche Berufe

In den Monaten Mai bis Oktober findet jeweils eine Wallfahrt um geistliche Berufe im Stift Neustift statt. Die traditionelle Männernachtwallfahrt der katholischen Männerbewegung Südtirols (kmb) eröffnet jeweils am 13. Mai, dem Gedenktag Unserer Lieben Frau von Fatima, den Reigen der Wallfahrten in den Sommermonaten. An den darauffolgenden Fatimagedenktagen am jeweils 13. Tag eines Monats, gestalten in den Monaten Juni, Juli, September und Oktober jeweils unsere Stiftspfarreien die abendlichen Gottesdienste mit anschließender Lichterprozession. Am Hochfest unseres Ordensvaters Augustinus, dem 28. August, feiert die Chorherrengemeinschaft mit ihrem Propst Eduard Fischnaller das festliche Pontifikalamt. Zu diesen besonderen Gottesdiensten sind Sie auch im Jahr 2018 herzlich eingeladen. Die genauen Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben. Wallfahrten um geistliche Berufe 2018

Schülerheim Kloster Neustift – Bewegung macht Schule

Neustift/Brixen. Auf das vom Schulamt erarbeitete Maßnahmenpaket zum Thema Bewegung macht Schule, steigt auch das Schülerheim Kloster Neustift ein. Ab dem kommenden Schuljahr 2018/19 wird das Schülerheim Kloster Neustift zusammen mit der internen Mittelschule, die eine Außenstelle der Mittelschule ”Oswald von Wolkenstein” in Brixen ist und in Zusammenarbeit mit dem Verband der Sportvereine Südtirols und seiner Mitgliedsvereine im Bezirk im Bereich Bewegung und Sport ein vielfältiges zusätzliches schulisches und außerschulisches Angebot ermöglichen, um die Schüler in Ihrem Bewegungsdrang zu unterstützen und somit auch die Gesundheit zu fördern. Da das Schülerheim hinsichtlich sportlicherStrukturen und Angebote weitläufige Möglichkeiten zur Verfügung hat, wird somit schwerpunktmäßig der Bereich Bewegung und Sport im Tagesablauf des Schülers ausgebaut und angeboten. Es werden im schulischen Bereich die Sportstunden erhöht und im außerschulischen Bereich in Abstimmung zwischen den beiden Trägern Schule und Schülerheim und dem externen Partner VSS... read more