In den Neustifter Stiftssammlungen werden zahlreiche barocke Gemälde zum biblischen Weihnachtsgeschehen aufbewahrt. Sie stammen von bedeutenden Tiroler Malern wie Ulrich Glantschnigg, Matthias Pußjäger und Kaspar Waldmann. Die Ausstellung präsentiert eine repräsentative Auswahl von Werken, die teils noch nie öffentlich vorgestellt wurden. Parallel dazu zeigt der Verein der Krippenfreunde Südtirols eine Reihe von Weihnachtskrippen.