Mit Verordnung der Landesregierung vom 30.10.2020 zur Eind├Ąmmung des Corona-Virus in S├╝dtirol bleibt das Museum bis auf Weiteres geschlossen.

ONLINE-F├╝hrung: Kunst, Kultur und Geschichte

Das Kloster Neustift gibt mit seinem neu konzipierten Online-Angebot Einblicke in das Ordensleben, die Geschichte und die Kunst vergangener Zeiten.

├ťber die Plattform ZOOM pr├Ąsentiert ein*e Museumsvermittler*in den Sch├╝lerinnen und Sch├╝lern, angepasst an die jeweilige Schulstufe, Geschichtliches und Aktuelles aus dem Kloster Neustift. Auch Fragen der Kinder und Jugendlichen k├Ânnen dabei gerne beantwortet werden. Anschlie├čend wird den Sch├╝ler*innen ├╝ber Live-Stream die Stiftsbibliothek und die barocke Stiftskirche gezeigt. Die Pr├Ąsentation samt Online-F├╝hrung dauert eine Stunde.

Die Sch├╝ler*innen sind im Fernunterricht? Kein Problem, diese F├╝hrung ist auch problemlos im Fernunterricht m├Âglich.

Termine: nach Vereinbarung

Dauer: ca. eine Stunde

Sprache: deutsch oder italienisch

Geb├╝hr: 40,00 EUR/F├╝hrung

Anmeldung und weiterf├╝hrende Informationen: Verwaltung Kloster Neustift, Tel. 0472 836 189, info@kloster-neustift.it

 

Eine Besichtigung durch Stiftskirche, Museum, Pinakothek und Bibliothek gibt Einblick in die spannende und bewegte Geschichte des ├╝ber 875 Jahre alten und bis zum heutigen Tage aktiven Augustiner Chorherrenstift. Die Entwicklung des Klosters im Lauf der Jahrhunderte l├Ąsst sich an den verschiedenen Bau- und Kunstwerken anschaulich nachvollziehen. Ein Rundgang durchs Stift ├Ąhnelt einem Spaziergang durch die wichtigsten Epochen der Kunstgeschichte: Romanik, Gotik, Renaissance, Barock und Rokoko haben in Neustift Spuren hinterlassen. Besonders sehenswert sind die lichtdurchflutete und farbenfrohe Stiftskirche im Stile des s├╝ddeutschen Sp├Ątbarocks, die zum Verweilen und zum stillen Gebet einl├Ądt, sowie der reich mit Fresken geschm├╝ckte Kreuzgang. Im Stiftsmuseum┬ásind zahlreiche Tafelbilder und Fl├╝gelalt├Ąre von den ber├╝hmtesten Tiroler K├╝nstlern jener Zeit, darunter Friedrich Pacher und Marx Reichlich, wertvolle Handschriften, liturgische Kostbarkeiten sowie wissenschaftliche Ger├Ąte und historische Instrumente ausgestellt. Ein Juwel stellt schlie├člich die Stiftsbibliothek mit rund 98.000 B├Ąnden und ihrem gro├čen Saal im Rokokostil dar.

 

Besichtigungen 2020
Das Museum, der Kreuzgang, die Stiftskirche und die Bibliothek k├Ânnen in diesem Jahr erstmals eigenst├Ąndig w├Ąhrend der ├ľffnungszeiten besichtigt werden.

 

├ľffnungszeiten
Montag bis Samstag 
jeweils von┬á10:00 ÔÇô 17:00 Uhr
(Letzter Einlass um 16:15 Uhr)

 

Gruppen ab 10 Personen (Reisegruppen, Schulklassen, Studentengruppen) bitten wir um eine vorherige Anmeldung, damit ein geordneter Ablauf gew├Ąhrleistet werden kann.

Bitte schicken Sie Ihre Reservierungsanfrage bis 7 Tage vor der gew├╝nschten F├╝hrung ab. Kurzfristige Anfragen sind nur telefonisch unter +39 0472 836 189 m├Âglich.

Gef├╝hrte Besichtigung

Stiftsbesichtigungen
Montag bis Freitag um 11:00 und 14:30 Uhr
Samstag um 11:30 um 14:30 Uhr
Preis: 10,00 EUR

Wir bieten auch Programmf├╝hrungen f├╝r Kinder- und Jugendgruppen (Schulklassen, Ministrantengruppen usw.) an. Alle Informationen dazu finden Sie hier.

Die Teilnehmer*innenanzahl ist limitiert.
F├╝r die jeweilige F├╝hrung ist eine Anmeldung erforderlich:
info@kloster-neustift.it
oder telefonisch unter+39 0472 836189

WICHTIG!! Wir bitten Sie, sich 15 Minuten vor Beginn der F├╝hrung beim Ticketschalter im Innenhof anzumelden. Ansonsten k├Ânnen wir leider nicht garantieren, dass Sie an der F├╝hrung teilnehmen k├Ânnen.

Eintrittspreise

  • Erwachsene
    Museum ohne F├╝hrung
    8,00 EUR
  • Erwachsene
    F├╝hrung mit Anmeldung
    10,00 EUR
  • Kinder / Sch├╝ler
    (6-17 Jahre)
    4,00 EUR
  • Gruppen Erwachsene
    (Reisegruppen, Vereine, Seniorengruppen etc.)
    8,00 EUR